QKU - qs-STAT ® Key User

TEQ Training & Consulting GmbH
In Weinheim und Chemnitz

810 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
371-5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ziel des Seminars ist es, das Grundwissen eines Anwenders auf die Stufe des Key Users auszubauen. Es werden vertiefte Kenntnisse über die qs-STAT ® Struktur vermittelt. Im Vorder­grund stehen die Möglichkeiten der Anpassung an Unter­nehmensanforderungen und Einstellungen für die Anwender.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Chemnitz
Stadlerstraße 14a, 09126, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Weinheim
Baden-Württemberg, Deutschland

Themenkreis

Veranstalter:
TEQ Technologietransfer & Qualitätssicherung GmbH
Kurzbeschreibung:
Ziel des Seminars ist es, das Grundwissen eines Anwenders auf die Stufe des Key Users auszubauen. Es werden vertiefte Kenntnisse über die qs-STAT® Struktur vermittelt. Im Vorder­grund stehen die Möglichkeiten der Anpassung an Unter­nehmensanforderungen und Einstellungen für die Anwender.
Detailbeschreibung:
qs-STAT® ist ein Programmpaket für umfassende statistische Auswertungen fertigungsrelevanter Qualitätsinformationen und zur Beurteilung von Prozessen und Systemen. In einem Unter­nehmen sollte ein Anwender die Key User-Rolle von qs-STAT® übernehmen um die Software einzurichten und zu verwalten. qs-STAT® kann sehr spezifisch an die Bedürf­nisse des Unter­nehmens und seiner Anwender angepasst werden.
Damit das Programm die Auswertung nach firmeneigenen Richtlinien vornimmt, kann die Auswertekonfiguration angepasst werden. Bei der Verwendung derselben Auswerte­konfiguration an verschiedenen Standorten sind somit die Ergebnisse (Verteilungswahl, Fähigkeitskennwerte, Regel­karte) stets vergleichbar. Das Berichtswesen folgt in vielen Unternehmen einem vorgegebenen Standard. Auch die Berichte in qs-STAT® sind veränderbar bzw. ist es möglich, neue Berichte zu erstellen.
In der Datenbank fließen die Daten unterschiedlichster Arbeitsplätze zusammen und können nach Selektions- und Filterkriterien ausgewertet werden. Die Verwaltung der Daten­bank wird als Thema aufgegriffen und gezeigt, wie sich die Daten sinnvoll handhaben lassen.
Der intensive Einblick in die Programmstruktur, in das Q-DAS ASCII Transfer Datenformat und in die Datenbanken von qs-STAT® rundet den Lehrgang sinnvoll ab.