Qualifikation arbeitsmedizinischer Assistentinnen/Assistenten, Teil C

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

990 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
  • 32 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

TAE – die Akademie für Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung in Baden-Württemberg

Aktuelles Fachwissen und praktisches Können für Ihren beruflichen Erfolg: Die Technische Akademie Esslingen (TAE) mit Sitz in Ostfildern - nahe der Landeshauptstadt Stuttgart - macht Fach- und Führungskräfte fit für die Herausforderungen der Zukunft. Seit fast 60 Jahren.

Mit acht Geschäftsfeldern von Maschinenbau über IT bis zu Managementthemen, jährlich rund 1.000 Veranstaltungen und mehr als 2.000 hochkarätigen Referenten aus Forschung und Unternehmenspraxis finden Sie hier das passende Angebot für Ihr persönliches Bildungsziel.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Themenkreis

Aus- und Weiterbildung entsprechend dem Rahmenplan der Berufsgenossenschaften sowie der Fortbildung der Ärztekammern zur Arztfach-
helferin/zum Arztfachhelfer

Inhalt des Seminars:
> betrieblicher Arbeitsschutz
> Arbeits- und Betriebspsychologie
> Arbeitsschutzgesetzgebung und Arbeitssicherheitsgesetz ASiG
> Anforderungen an Arbeitsstätten
> der Untersuchungsauftrag des Betriebsarztes
> Bewältigungsstrategien für das Suchtproblem im Betrieb
> Aufgaben der Gewerbeaufsicht und des Staatlichen Gewerbearztes
> Arbeits- und Umweltaspekte des betrieblichen Störfalls
> Arbeits- und Arbeitsplatzgestaltung aus psychologischer Sicht
> der akute lebensbedrohliche Notfall

Referenten:
Dr. med. L. U. Bieser
ehem. Ärztlicher Direktor der, IBM Deutschland GmbH, Stuttgart
Dipl.-Ing. J. Binder
Unfallkasse Baden-Württemberg, Stuttgart
Dr. P. M. Bittighofer
Regierungspräsidium Stuttgart, Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg
Dr. med. M. Busch
Gemeinschaftspraxis am Schillerplatz, Ludwigsburg
Dr. med. K. Großmann
Dr.-Ing. h. c. F. Porsche AG, Leiter Gesundheitsmanagement, Stuttgart
Dr. med. R. Kittel
Deutsche Bahn AG, Oberbahnarzt, Stuttgart
Dr. med. W. Scherrenbacher
ehem. Leiter des Arbeitsmedizinischen Dienstes, der Landeshauptstadt Stuttgart
B. Steinfeld
Ostfildern
Dipl.-Ing. T. Teuscher
Esslingen
Dr. med. W. Weinsheimer
Bosch Rexroth AG, The Drive und Control Company, Elchingen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen