Qualifikation Führen mit Persönlichkeit

persolog GmbH
In Hannover und Perg (Österreich)

2.498 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)72... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das Erkennen des Zusammenhangs zwischen Führungspersönlichkeit und Führungskompetenz, das bessere Einschätzen der Mitarbeiter anhand von D-I-S-G und das Erhalten von konkreten Lösungen zur Konzipierung und Durchführung eines eigenen Führungstrainings.
Gerichtet an: Zum persolog Persönlichkeits-Modell zertifizierte Trainer in der Führungskräfteentwicklung, Coaching, Karriereentwicklung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Strasse, 00000, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Perg
Strasse, 00000, Oberösterreich, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zertifizierung und praktische Erfahrung mit dem persolog Persönlichkeits-Modell.

Themenkreis

Die besten Leistungen werden von Menschen erbracht, die mit sich selbst und anderen effektiv umgehen. Die Handlungskompetenz von Führungskräften hängt vor allem von der eigenen Fähigkeit zur Selbstführung und von der Fähigkeit der Mitarbeiterführung ab. Durch den Aufbau tragfähiger Beziehungen und die Gestaltung des Arbeitsumfeldes der Mitarbeiter können deren Motivation und Kompetenzen optimal zur Geltung gebracht werden. In dem Qualifizierungsseminar lernen Sie das Trainingskonzept für Führen mit dem persolog Persönlichkeits-Modell kennen. „Man kann Menschen nicht motivieren. Man muss ein Umfeld schaffen,in dem die Menschen sich selbst motivieren.“ Prof. Dr. John G. Geier

Inhalt:

  • In fünf Schritten zu mehr Führungskompetenz:
  • 1. Selbstführung und Selbstreflexion
  • Der „ideale“ Mitarbeiter
  • Die Bedeutung der Unternehmenskultur
  • Erwartungen an die „Führungspersönlichkeit"
  • Hinführung zum persolog Persönlichkeits-Modell
  • Erstellen eines Persönlichkeits-Profils als Führungskraft
  • Interpretation der Verhaltensdimensionen D, I, S und G
  • Hintergründe des eigenen Führungsverhaltens
  • Kontext „Managen“ (Interpretationsstufe 2)
  • Kontext „Persönliche Überzeugungen“ (Interpretationsstufe 3)
  • Dilemma-Übung
  • Das integrierte Führungsverhalten (Interpretationsstufe 4)
  • Integrierte Reflexion
  • Optional: Stress reduzieren (Interpretationsstufe 5)
  • 2. Mitarbeiterführung
  • Andere einschätzen (Teil 1, Fallstudie)
  • Optional: D-I-S-G und Motivation
  • persolog Stellen-Profil
  • persolog Strategieplaner für Mitarbeitergespräche
  • Andere einschätzen (Teil 2, Fallstudie und Video)
  • Das Mitarbeitergespräch mit D-I-S-G

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen