Qualifizierung Gerüstbauhelfer/-in einschließlich Praxistraining

Biwak GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03033... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Monate
Beschreibung


Gerichtet an: Quer- und Wiedereinsteiger in den Handwerks- und Baubereich, die durch Anpassungsfortbildung Ihr Wissen aktualisieren, vertiefen und reaktivieren wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Nonnendammallee 42 / 43, 13599, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.

Themenkreis

Qualifizierung Gerüstbauhelfer/-in einschließlich Praxistraining

Zertifiziert nach AZWV Maßnahme Nr.: 955/125/11

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen:
Quer- und Wiedereinsteiger in den Handwerks- und Baubereich, die durch Anpassungsfortbildung Ihr Wissen aktualisieren, vertiefen und reaktivieren wollen. Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.

Dauer: 3 Monate inklusive 1 Monat Praxistraining in Kooperationsunternehmen

Theoretische Ausbildung: täglich Montag - Freitag 08:00 bis 15:00 Uhr
Praxistraining: 2 Monate in einem Kooperations¬unternehmen

Ausbildungsinhalte:

  • QUALIFIZIERUNG IM GERÜSTBAU (8 Wochen)
    Einführung in das Berufsbild Gerüstbau - Arbeitsschutz und sicherheit - Planung eines Gerüstes - Die Baustelle - Gerüstaufbau, -umbau, abbau - Gerüstbautechnik - Gerüstsicherung und Gerüstabnahme
  • BETREUTES PRAXISTRAINING (4 Wochen)
    Teamarbeit - Gerüstbauplatz - Baustellenbegehung - Planung eines Gerüstes - Gerüstaufbau, -umbau, -abbau - Gerüstübergabe an den Nutzer - Abschlusstest

Einsatzbereiche:
Der Gerüstbauer erstellt seine verschiedenen Gerüste für Handwerks-, Bau- und Industriebetriebe sowie für öffentliche Auftraggeber. Die Vielfalt der Einrüstungen beginnt beim Einfamilienhaus und reicht über Wohn¬häuser bis zu besonderen Einrüstungen wie Brücken oder Kirchen und vielem mehr, überwiegend im Freien.

Förderung:
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach SGB II oder III (Empfänger von ALG I oder ALG II, Erhalt eines Bildungsgutscheines durch Ihre zuständige Agentur für Arbeit bzw. Ihr Jobcenter) sowie durch andere Leistungsträger möglich.

Abschluss:
Zertifikat der BIWAK GmbH Bildungs- und Wirtschaftsakademie;
Nachweis über praktische Erfahrung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen