Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB XI

DIHK Service GmbH
In Berlin

940 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Die Weiterbildung richtet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die lange Zeit ohne Beschäftigung sind bzw. noch nicht berufswirksam werden konnten bzw. die über keinen oder keinen für den Arbeitsmarkt geeigneten Berufsabschluss verfügen.

Des Weiteren richtet sich die Weiterbildung an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die bereits in einer Einrichtung der Altenhilfe tätig sind, aber kei

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Pflegebedürftige Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen haben in der Regel einen erheblichen allgemeinen Beaufsichtigungs- und Betreuungsbedarf.

Mit den Inhalten des § 87b SGB XI sind für Pflegeheime die Rahmenbedingungen geschaffen, die darauf abzielen, Heimbewohner bei ihren alltäglichen Aktivitäten zu unterstützen und i

Die Weiterbildung bereitet die Sie auf diese Tätigkeiten als Betreuungskraft in Pflegeeinrichtungen (gemäß §87b SGB XI) vor. Betreuungskräfte arbeiten in enger Kooperation mit dem Pflegepersonal. Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung, Beschäftigung und Aktivierung von Demenzkranken, Menschen mit psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen.

Inhalte:
- Grundlagen der Kommunikation in der gerontopsychiatrischen Pflege
- Demenz und altersspezifische Erkrankungen (Morbus Parkinson, Depressionen und Suizid im Alter)
- Ausgewählte Krankheitsbilder (Inkontinenz, Diabetes mellitus, Apoplex, Hypertonie, Arthrose)
- Pflege und Pflegedokumentation
- Pflegerisches Handeln in akuten psychiatrischen Krisen
- Situative Verkennungen, Wahn und Halluzinationen
- Hygieneanforderungen im Zusammenhang mit den Betreuungstätigkeiten
- Training und Arbeit am Fallbeispiel (Fallarbeit in der Gerontopsychiatrie, Pflegetechniken)

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen