Qualitätsanforderungen an Schweißverbindungen DIN EN ISO 5817 : 2014

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.080 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Qualitätsanforderungen an Schweißverbindungen DIN EN ISO 5817 : 2014
In fast allen Branchen der stahlverarbeitenden Industrie müssen Schmelzschweißverbindungen ausge­führt werden. Das schweiß­technische Fachper­sonal muss vor der Ausführung von Schweißarbeiten die Anfor­de­rungen an die Schweißnähte kennen. Dafür muss im Vorfeld auch geklärt werden, welche Prüfver­fahren für die jeweilige Naht anzuwenden sind, welche Unregel­mä­ßig­keiten akzep­tiert werden können und welche nicht zulässig sind. Die DIN EN ISO 5817 ist die Referenznorm sowohl für die Bewertung von Schweißnähten für direkt bauteilbezogene Anwen­dungen, wie z.B. Stahlbau nach DIN EN 1090, Druckbehälterbau, Straßen– und Eisenbahnbrückenbau, Schienen­fahrzeugbau, Rohrleitungsbau als auch für Prüf­nachweise z.B. für Schweißerprüfungen oder Verfahrens­prüfungen.
Um Auseinandersetzungen, Rekla­ma­tionen oder Schadensfälle zu vermeiden, müssen die Anfor­de­rungen an Schweißnähte in jedem Fall vor Beginn der Schweißarbeiten festgelegt werden. Dies kann durch den Konstrukteur, den Kunden oder durch besondere Spezifikationen erfolgen. Ziel des Seminars ist es, Ihnen die Inhalte der DIN ISO 5817 praxis­ge­recht zu vermitteln und sie somit in die Lage zu versetzen, quali­fi­zierte Bewertungen und Prüfungen von Schweißnähten vorzunehmen. Zahlreiche Beispiele und Übungs­auf­gaben erleichtern Ihnen den direkten Wissenstransfer in Ihr Anwendungsfeld.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ISO
Vermessung

Themenkreis

Seminarinhalt: Qualitätsanforderungen an Schweißverbindungen DIN EN ISO 5817 : 2014

  1. Worum geht es in der DIN EN ISO 5817:2014?
    • Inhalte und Anwendungsbereiche
    • Begriffsdefinitionen und Aussagen
    • Aufbau der Norm
    • vertragliche Grundlagen - korrekte Spezifikation
    • Ausgangssituationen
  2. Die Bewertungsgruppen und deren Anforderungen an Schweißnähte (Fertigungsqualität)
  3. Oberflächenunregelmäßigkeiten und deren
    Vermessung
  4. Innere Unregelmäßigkeiten und deren Vermessung
  5. Unregelmäßigkeiten in der Nahtgeometrie und deren Vermessung
  6. Mehrfachunregelmäßigkeiten und deren Vermessung
  7. Verweise zu anderen Regelwerken
  8. Demonstration und praktischer Umgang mit den
    ZfP-Prüfgeräten
  9. Vermessung typischer Schadensbilder
  10. Überprüfung von ZfP-Zeugnissen auf Vollständigkeit und Richtigkeit


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen