Qualitätsauditor ISO 9001 (TAW Cert)

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.780 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Lehrgang Qualitätsauditor ISO 9001 (TAW Cert) In die­sem Lehr­gang wer­den Sie zum zertifizierten Qualitäts­auditor TAW Cert nach DIN EN ISO 9001 aus­ge­bil­det. Sie sind somit in der Lage, das Qua­li­täts­ma­na­ge­ment Ihrer und ande­rer Organisationen (oder Lie­fe­ran­ten) zu auditieren.
Ler­nen Sie auf Basis der Auditnorm ISO 19011 (2011) Audit­pro­gramme und Audits eigen­stän­dig zu pla­nen, durch­zu­füh­ren und zu bewer­ten. Anhand von Beispielen und Rollen­spielen wer­den Ihnen die Anfor­de­run­gen der Norm sowie die prak­ti­sche Umset­zung im Audit verdeutlicht und aufgezeigt. Gesprächs­si­tu­a­ti­o­nen und Fra­ge­tech­ni­ken wer­den trainiert, reflektiert und ausgewertet.
Sie erhal­ten Anregungen und Bei­spiele, wie Sie auch in schwie­ri­gen Auditsituationen stets die Lage im Griff haben, Pro­bleme her­aus­ar­bei­ten und Lösungs­an­sätze fin­den.
Die Inhalte dieser Veranstaltung sind von der DAkkS anerkannt und entsprechen dem EOQ-Regelwerk.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Lehrgangsinhalt: Qualitätsauditor ISO 9001 (TAW Cert)

  1. Bewertung von Qualitätsmanagementsystemen
    • Qualität und Fehler
    • Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 9001, Aktualisierung des Wissens
    • Welche Beurteilungsmöglichkeit der Wirksamkeit
      gibt es?
    • Was ist ein Qualitätsaudit?
    • Welche unterschiedlichen Qualitätsaudit-Arten gibt es?
    • Wer leitet ein Qualitätsaudit?
    • Wann findet ein Qualitätsaudit statt?
      Wie wird es durchgeführt?
  2. die Auditnorm DIN EN ISO 19011
  3. Zweck des Qualitätsaudits
  4. Der Auditierte: Vorbereitung und persönliches Verhalten
  5. Der Auditor: Anforderungen und Aufgaben
  6. Planung von Qualitätsaudits
  7. Vorbereitungen des Auditors auf ein Audit
    • Merkpunkte für die Auditvorbereitung
    • Besonderheiten bei der Vorbereitung
    • Auditanmeldung
    • Besonderheiten bei der Vorbereitung von Verfahrens- und Produktaudits
  8. Erstellung von Checklisten und Frageformen/-katalog
  9. Ablauf des Audits
    • Möglichkeiten der Auditdurchführung
    • Einführungs­gespräch, Untersuchung, Befragung
    • Auditabweichung, Interviewbewertung
    • Ursachenermittlung und Korrekturmaßnahmen
    • Schlussgespräch
    • Übergeordnete Analyse des Audits
      - die Managementbewertung
  10. Dokumentation des Audits
  11. Zertifikatsprüfung TAW Cert (mündlich & schriftlich)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen