Qualitätsmanagement

Weitblig
In Neubrandenburg

950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
55842... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Neubrandenburg
  • 200 Lehrstunden
Beschreibung

Die Teilnehmer erwerben die Kompetenz um die Funktion als Qualitätsmanagementbeauftragter in einer Einrichtung im Sozial- und Gesundheitswesen wahr zu nehmen. Modulare Lehrgangskonzepte Wir wissen, dass Ihre zeitlichen und finanziellen Mittel begrenzt sind. Deshalb haben wir modulare Lehrgangskonzepte entwickelt, die inhaltlich perfekt ineinander greifen und eine besonders effiziente Planung ermöglichen. Das verringert die Präsenzzeiten und schont zudem Ihren Geldbeutel. Effiziente Lerngruppen Um einen effektiven Wissentransfer und einen regen Erfahrungsaustausch zu gewährleisten, beträgt die Teilnehmerzahl in der Regel zwischen 8 und 16 Personen. Größere Gruppen kommen nur in Ausnahmefällen bei einzelnen Veranstaltungen zu speziellen Themen vor. Praxisnahe Inhalte Bei weitblig steht nicht die reine Abarbeitung theorielastiger Lehrpläne im Vordergrund, sondern der dymamische Austausch und die Vermittlung praktisch anwendbaren Wissens nach modernsten Standards. Interdisziplinärer Austausch Das modulare System sieht partiell gemeinsame Lehrveranstaltungen vor, die den interdisziplären Austausch fördern und einen umfassenderen Blick auf Entscheidungs- und Tätigkeitsfelder angrenzender Bereiche ermöglichen. Individuelle Kompetenzentwicklung Über die gemeinsamen Lehrpläne hinaus haben Sie jederzeit die Möglichkeit, in Abstimmung mit weitblig und den jeweiligen Dozenten zusätzlich eigene Schwerpunkte zu setzen, die auf Ihre individuelle berufliche Situation zugeschnitten sind. Persönliche Betreuung Während der gesamten Lehrgangsdauer steht Ihnen bei weitblig ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung, der sich persönlich um alle inhaltlichen, organisatorischen und formalen Fragen kümmert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neubrandenburg
Feldstrasse 3, 17033, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Unser wichtigstes Anliegen ist es, mit der Ausbildung den tatsächlichen
Anforderungen der Praxis gerecht zu werden.

Dabei stellt sich die Frage: Was ist die zentrale Aufgabe des QMB?

Nach heutigen zeitgemäßen Verständnis ist der QMB Planer, Koordinator und
Moderator von Verbesserungsprojekten. Er ist Vermittler in Sachen Veränderung.

Dabei ist der QMB nicht derjenige, der permanent nach Schwachstellen
sucht und dann die ideale Lösung aus dem Hut zaubert, er ist vielmehr Fachmann
für die methodische Umsetzung der Verbesserungsprojekte.

Der QMB muss Betroffene zu Beteiligten machen. Diese Position verlangt
schon eine Portion an Geschick und Einfühlungsvermögen und Reflektion.

Dem QMB mit Rüstzeug für diese Aufgabe auszustatten, sehen wir als die
Aufgabe der QMB – Ausbildung an.

Die Herausforderungen in dieser Tätigkeit können schnell zur
Überforderung führen, auch hier wollen wir in der Ausbildung klar Positionen,
Verantwortlichkeiten klären und im Rahmen von „Hausaufgaben“ auch in die
Abstimmung mit der Leitungsebene des zukünftigen QMB gehen.

Eine weitere Maßnahme um der Überforderung entgegen zu wirken, ist der Praxisbezug von Anfang an. Vom ersten Tag an, geht es um Transfer in die „Wirklichkeit“. So wird der Teilnehmer bereits am Anfang mit einem Praxisprojekt beauftragt, welches er im Rahmen der Themenkomplexe reflektieren muss.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen