Qualitätsmanagement-Beauftragter in der Pflege - QMB-Crashkurs

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH
In Rostock

760 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivkurs
  • Mittelstufe
  • Rostock
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Woche
  • Wann:
    24.11.2016
Beschreibung

Der QMB nimmt eine zentrale Position im Pflegebetrieb ein. Nutzen Sie Ihre Karrierechance jetzt.
PDL-Ergänzungs-Crashkurs in nur 1 Woche

Gemäß Qualitätssicherungsgesetz sind Pflegeeinrichtungen verpflichtet, ein Qualitätsmanagementsystem gem. §72 SGB XI einzuführen. Ein Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) nimmt dabei eine Schlüsselfunktion ein. Er ist für Planung und Durchführung der Qualitätsmanagementprojekte verantwortlich und koordiniert alle Maßnahmen zur Qualitätssicherung.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
24.November 2016
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

zentrale Position im Pflegebetrieb

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter aus Krankenhäusern, Reha-Kliniken, Alten- und Pflegeheimen, Ambulanten Pflegediensten sowie anderen Bereichen der pflegespezifischen Tätigkeiten, insbesondere Pflegefachkräfte, Krankenschwestern und -pfleger.

· Voraussetzungen

Dieser Crashkurs ist nur für Teilnehmer des PDL-Lehrgangs an der Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock ausgelegt oder für Teilnehmer, die über einen bereits absolvierten PDL-Lehrgang eine Mindeststundenzahl von 80 UStd. für Qualitätsmanagement nachweisen können.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Teamarbeit
Management

Dozenten

Marita Schmidtke
Marita Schmidtke
Fachbereichsleitung Gesundheit + Soziales

Themenkreis

Der QMB nimmt eine zentrale Position im Pflegebetrieb ein. Nutzen Sie Ihre Karrierechance jetzt.
PDL-Ergänzungs-Crashkurs in nur 1 Woche

Gemäß Qualitätssicherungsgesetz sind Pflegeeinrichtungen verpflichtet, ein Qualitätsmanagementsystem gem. §72 SGB XI einzuführen. Ein Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) nimmt dabei eine Schlüsselfunktion ein. Er ist für Planung und Durchführung der Qualitätsmanagementprojekte verantwortlich und koordiniert alle Maßnahmen zur Qualitätssicherung.

Als Qualitätsmanagement-Beauftragter koordinieren Sie den Prozess der kontinuierlichen Verbesserung in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Bewerten Sie die Qualität von pflegerischen Dienstleistungen, entwickeln Sie diese konsequent weiter und optimieren Sie so die Organisationsstrukturen der Einrichtung. Erstellen Sie ein Qualitätsmanagement-Handbuch und entwickeln Sie dieses im laufenden Betrieb fort.

Inhalte

  • Einführung in das Qualitätsmanagement
  • Instrumente des Qualitätsmanagement
  • Qualitätsebenen
  • Grundlagen zum Prozess der kontinuierlichen Verbesserung (KVP), Methoden und Hilfsmittel
  • Pflegeprozess und Dokumentation
  • Pflegegestandards, Expertenstandards
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Zusätzliche Informationen

http://www.wissenmachts.de/gesundheit-soziales/Kurse/qmb-gesundheitswesen-crash.html

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen