Qualitätsmanagement-Beauftragter (QMB)

TQM Training & Consulting
In München, Heilbronn und Köln

1.080 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01723... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie haben bereits umfassende Erfahrungen im Qualitätsmanagement gesammelt und kennen die ISO 9001:2008 im Zusammenhang mit internen oder externen Audits. Sie möchten nun Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten erweitern, um die Aufgaben des Qualitätsmanagementbeauftragten in ihrem Unternehmen wahrnehmen zu können. Vor allem sind Sie daran interessiertm wie man praxisnah ein Qualitätsmanagement-System attraktiv gestaltet und die Kollegen wirksam mit ins Boot nimmt. Ihr Ziel ist es, die Porzesse unter Einbindung der relevanten Mitarbeiter weiter zu verbessern und gesteckte Qualitätsziele zu erreichen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heilbronn
Koepffstraße 17, 74076, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Köln, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Auf Anfrage, 80331, Bayern, Deutschland

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Planung
Durchführung
Nachbereitung

Dozenten

Trainer TQM
Trainer TQM
...

Themenkreis


Zielsetzung:
Wir vermitteln in diesem Lehrgang Methoden und Vorgehensweisen, die Sie befähigen, als Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) tätig zu werden.

Zielgruppe:

Personen mit theoretischen oder praktischen Vorkenntnissen im Qualitätsmanagement, welche zukünftig die Aufgaben eines Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB) wahrnehmen wollen oder von der Unternehmensleitung für diese Aufgabe vorgesehen sind.

Inhalte:

  • Auffrischen der Qualitätsmanagement Grundlagen und Begriffe
  • Ziele und Nutzen von Qualitätsmanagementsystemen
  • Qualitätsmanagement-Systeme und deren Anwendbarkeit
  • Die ISO 9000 Normfamilie
  • Interpretation der ISO 9001:2008 Anforderungen
  • Integrierte Managementsysteme
  • Pflege eines Qualitätsmanagement-Systems
  • Rollen- und Aufgabenverteilung in einer Organisation
  • Vorgehensweise bei Aufbau und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagement-Systems
  • Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit
  • Vorstellung gängiger Methoden/Tools im Qualitätsmanagement
    • PDCA
    • Pareto-Analyse
    • Histogramm
    • Ishikawa-Diagramm / 5 x warum Analyse
    • 8D-Report
    • FMEA
    • ... und weitere
  • Fehler, Fehlerkosten, Korrekturmaßnahmen, Vorbeugemaßnahmen
  • Informationen zur Produkthaftung / Produktsicherheit
  • Grundlagen Betriebswirtschaft
  • Wirksame Projektarbeit im Alltag durch:
    • Qualitätsplanung im Produktenstehungsprozess
    • Moderation und Beratung der Kollegen bei Umsetzungsaktivitäten
    • Controlling von Ergebnissen
    • Effizientes Eskalationsmanagement
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Audits
  • Kennzahlen, Reporting, Managementbewertung
  • QMB als Führungskraft: Teamarbeit, Regeln, Motivation
  • Grundlagen zum Zertifizierungsverfahren
  • Vertiefung der Themen durch Fallbeispiele und Gruppenarbeiten
  • Praxistipps und die Weitergabe von Erfahrungswissen durch einen professionellen Trainer
  • Wissensabfrage im Rahmen einer schriftlichen Prüfung

Dauer:
3 Tage

Voraussetzungen:
Vorkenntnisse im Qualitätsmanagement entsprechend dem Seminar "QM Basiswissen Produktion" bzw. "QM Basiswissen Dienstleistung" werden vorausgesetzt. Empfohlen wird zusätzlich das Seminar "Interner Auditor Produktion" bzw. "Interner Auditor Dienstleistung". Dieses Wissen kann auch durch vergleichbare Lehrgänge oder Berufserfahrung erworben worden sein.


Prüfung/Zertifikat:
Am Ende des dritten Tages erfolgt eine schriftliche Prüfung. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, welches Ihnen die fachliche Kompetenz bescheinigt.

Leistungsumfang:

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Erfahrener praxisnaher Trainer
  • Eine angenehme Trainingsatmosphäre mit bestem Service
  • Mittagessen und Verpflegung in den Kaffee-/ Teepausen
  • Teilnahme- bzw. Qualifikationsbestätigung
  • Ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer

Kosten:
€ 1.080,- je Teilnehmer zzgl. 19% MwSt.

Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir ab dem 2. Teilnehmer einen Preisnachlass von 10%.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen