Qualitätsmanagement in der Verwaltung

Universität Rostock
Blended learning in Rostock

655 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03814... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop berufsbegleitend
  • Blended
  • Rostock
  • 90 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Monate
Beschreibung

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Grundlagen des Qualitätsmanagements und in gängige Qualitätsmanagement-Methoden und -Instrumente. Den Schwerpunkt des Moduls bildet das Qualitätsbewertungssystem CAF als grundlegendes Modell zur Qualitätsentwicklung im öffentlichen Sektor.
Gerichtet an: Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die in Organisationen des öffentlichen Sektors oder in der Verwaltung von Unternehmen tätig sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rostock
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Teilnehmenden erhalten eine Einführung in die Grundlagen des Qualitätsmanagements und in gängige Qualitätsmanagementsmethoden und -instrumente. Ein schwerpunkt bildet das Qualitätsbewertungssystem CAF als grundlegendes Modell zur Qualitätsentwicklung im öffentlichen Sektor.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst und in der Unternehmensverwaltung

· Voraussetzungen

Hochschulabschluss oder einschlägige Berufserfahrung (mindestens ein Jahr)

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Der Kurs ist speziell für Berufstätige konzipiert. Sie lernen die neuen Inhalte nicht nur praxisnah, sondern können in den Präsenzphasen den direkten Kontat mit anderen Kursteilnehmenden und den Dozenten nutzen, um konkrete Fragen und Ideen zu diskutieren. So können Sie schon während Sie den Kurs besuchen neu Erlerntes sofort in Ihre berufliche Praxis umsetzen

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sie erhalten von uns Materialien per mail oder per post, um sich genauer über den Kurs informieren zu können. Bei Interesse melden Sie sich über das Anmeldeformular auf unserer Website an, die Kursbetreuerin wird sich umgehend per mail bei Ihnen melden und steht jederzeit für Fragen und Wünsche zur Verfügung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qualitätsmanagement
Stärken- und Schwächenanalyse

Dozenten

Vera Silke Saatweber
Vera Silke Saatweber
European Excellence Assessorin

Schwerpunkte: Qualitätsentwicklung, externes Projektmanagement, Befragungen

Themenkreis

Die Qualitätsentwicklung spielt in der öffentlichen Verwaltung eine immer größere Rolle: Methoden und Instrumente des Qualitätsmanagements werden zunehmend eingesetzt,, um Modernisierungsprozesse voranzutreiben. Zwei grundlegende Modelle zur Qualitätsentwicklung im öffentlichen Sektor sind das CAF (Common Assessment Framework) und das EFQM (European Excellence Modell). Eine Bewertung der Organisationsleistung mit der Hilfe der beiden Modelle bietet Organisationen die Chance, eine Stärken und Schwächenanalyse durchzuführen. Aus den Ergebnissen lassen sich konkrete Verbesserungsmaßnahmen ableiten.

In diesem Modul werden im Einzelnen die folgenden Inhalte vermittelt:

  • Grundlagen desQualitätsmanagements
  • Besonderheiten der Qualitätsentwicklung im öffentlichen Sektor
  • Instrumente und Methoden des Qualitätsmanagements(u. a. KVP, PDCA)
  • Einführung in die gängigen Qualitätsmanagementsysteme - insbesondere in das CAF-Modell (Common Assessment Framework) als spezielles Qualitätsmanagementinstrument für Organisationen des öffentlichen Sektors
  • Phasen der Selbstbewertung, Umsetzungsverfahren
  • Erfolgsfaktoren und Hindernisse bei der Einführung von QM und der Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Praxistransfer

Qualifikationsziele und Kompetenzen

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Grundlagen des Qualitätsmanagements und in gängige Qualitätsmanagement-Methoden und -Instrumente. Den Schwerpunkt des Moduls bildet dasQualitätsbewertungssysteme CAF und EFQM als grundlegendes Modell zur Qualitätsentwicklung im öffentlichen Sektor.

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Grundlagen der gängigen Qualitätsmanagementsysteme und erwerben fachliche und praktische Kompetenzen, um einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in ihrer Organisation zu initiieren.

Prüfungsvorleistung
Um an der Modulprüfung teilnehmen zu können, ist die aktive Teilnahme an der Präsenzveranstaltung »Qualitätsmanagement im Bereich Verwaltung« verpflichtende Voraussetzung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen