Qualitätsmanager/in (TÜV) - Samstagslehrgang (Der Lehrgang ist durch die TÜV Rheinland Akademie als Lizenzlehrgang genehmigt)

DIHK Service GmbH
In Berlin

3.266 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Voraussetzungen zur Prüfung
Zertifikat Qualitätsbeauftragte/r TÜV oder ein ver-gleichbarer akkreditierter Abschluss.
Teilnahme am Lehrgang Qualitätsmanager/in TÜVWIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Tüv

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Basierend auf der Grundlagenausbildung zur/zum „Qualitätsbeauftragter“ bietet die Ausbildung zur/zum Qualitätsmanager/in TÜV die Möglichkeit, das Fachwissen über Qualitätsmanagement zu vertiefen und um aktuelle Themen des Fach-gebietes zu erweitern.

Zusätzlich werden die zur betrieblichen Um-setzung der Forderungen und zur Optimierung von Prozessen notwendigen QM-Werkzeuge in Theorie und Praxis behandelt. Die Teilnehmer/innen werden in die Lage versetzt, in allen Teilbereichen des Qualitätsmanagement zu arbeiten.
Zielgruppe
• Fach- oder Führungskräfte mit Berufsausbildung und Berufserfahrung
• Akademiker/innen aller Fachrichtungen
• Personen, die Abschlüsse im Qualitäts- und Pro-jektmanagement benötigen
Lehrgangsinhalte
Lizenzlehrgang TÜV Modul 1
Prozessmanagement und Qualitätstechniken
• Management von Prozessen
• Lenkung von Fehlern
• Messung, Prüfung und Überwachung von Prozessen und Produkten
• Statistische Methoden und Auswertungsverfahren

Lizenzlehrgang TÜV Modul 2
Qualität und Management
• Unternehmensführungsmodelle (EFQM, BSC)
• Mitarbeiterorientierung
• Verbesserungsprozesse
• Gesetzgebung und Regelwerke

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen