Qualitätsmanager TÜV - Reiner Samstagslehrgang

LVQ
In Mülheim An Der Ruhr

3.422 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0208 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs berufsbegleitend
Beginn Mülheim an der ruhr
Unterrichtsstunden 99 Lehrstunden
Dauer 11 Tage
Beginn Freie Auswahl
  • Kurs berufsbegleitend
  • Mülheim an der ruhr
  • 99 Lehrstunden
  • Dauer:
    11 Tage
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Basierend auf der Grundlagenausbildung 'Qualitätsbeauftragter' bietet die Ausbildung zur/m Qualitätsmanager/in TÜV die Möglichkeit, das Fachwissen über Qualitätsmanagement zu vertiefen und um aktuelle Themen des Fachgebietes zu erweitern. Zusätzlich werden die zur betrieblichen Umsetzung der Forderungen und zur Optimierung von Prozess notwendigen und hilfreichen QM-Werkzeugen in Theorie und Praxis behandelt. Die Teilnehmer/innen werden in die Lage versetzt in allen Teilbereicht des QM zu arbeiten.
Gerichtet an: Fach- oder Führungskräfte mit Berufsausbildung und Berufserfahrung Akademiker/innen aller Fachrichtungen Personen, die Abschlüsse im Qualitäts- und Projektmanagement benötigen

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Nachweis Qualitätsbeauftragter eines akkreditierten Zertifizierers

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qualitätsmanagement
Qualitätsaudit
Unternehmensführungsmodelle
FMEA
QFD
EFQM
EFQM-Technik
Prozesse
Prozessanalyse
Lenkung von Fehlern

Dozenten

N.N. N.N.
N.N. N.N.
Produktrecht

Themenkreis

Lizenzlehrgang TÜV Teil 1

  • Produkt- und Prozessmanagement
  • Total Quality Management (TQM)
  • Produkthaftung und gesetzliche Rahmenbedingungen

Lizenzlehrgang TÜV Teil 2

  • Qualitäts- und Managementwerkzeuge
  • Statistische Methoden und Werkzeuge zur Prozessregelung
  • Statistische Auswertungsverfahren
  • FMEA
  • Quality Function Deployment (QFD)
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung

Basierend auf der Grundlagenausbildung „Qualitätsbeauftragter" bietet die Ausbildung zur/m Qualitätsmanager/in TÜV die Möglichkeit, das Fachwissen über Qualitätsmanagement zu vertiefen und um aktuelle Themen des Fachgebietes zu erweitern. Zusätzlich werden die zur betrieblichen Umsetzung der Forderungen und zur Optimierung von Prozess notwendigen und hilfreichen QM-Werkzeugen in Theorie und Praxis behandelt. Die Teilnehmer/innen werden in die Lage versetzt in allen Teilbereicht des QM zu arbeiten.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. 395,00 Euro Prüfungsgebühr
Weitere Angaben: Sie erhalten vertiefendes Wissen zu den Forderungen der DIN EN ISO 9000 ff.
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kontaktperson: Dorothee Düking

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen