Quality, Safety and Environment

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
In Magdeburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49-(0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Magdeburg
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Ziel des Studiums ist es, die in der bereits absolvierten akademischen Ausbildung angeeigneten Fähigkeiten und Fachkenntnisse zu vertiefen. Durch die international orientierte Ausgestaltung des Studiengangs soll außerdem die Fähigkeit zum Arbei-ten in länderübergreifenden Kontexten erworben werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Magdeburg
Universitätsplatz 2, D-39106, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zum Studium kann zugelassen werden, wer das Zeugnis über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master of Science oder Diplom) der Verfahrenstechnik oder einer verwandten Studienrichtung oder einen Bachelor Degree und eine zumindest zweijährige Berufserfahrung besitzt.Weiterhin müssen ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache nachgewiesen werden. Für Nicht-Muttersprachler wird ein TOEFL-Test mit 213 Punkten (computer-based) oder 550 Punkten (paper-based) gefordert.

Themenkreis

Studieninhalte:

(1) Für den erfolgreichen Abschluss des Vertiefungsstudiums ist die Kenntnis des Stoffes folgender Lehrkomplexe erforderlich:
1. Quality
2. Safety
3. Environment.
(2) Die den Lehrkomplexen zugeordneten Module sind der Anlage zu entnehmen. Die Prüfungen für die Lehrgebiete des 1. Semesters sind bis zum Beginn des 2. Semesters abzulegen.
(3) Die Master Thesis ist eine selbständige wissenschaftliche Arbeit, die in schriftlicher Form einzureichen und in einem Kolloquium zu verteidigen ist. Dabei soll die Studentin oder der Student zeigen, daß sie oder er innerhalb einer vorgegebenen Frist ein technisches Problem selbständig mit wissenschaftlichen Methoden bearbeiten kann.

(4) Die Bedingungen für die Durchführung der Prüfungen sowie alle damit zusam-menhängenden Fragen sind in der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Quality Safety and Environment geregelt.

Ziel/Anliegen des Studiengangs:

Ziel des Studiums ist es, die in der bereits absolvierten akademischen Ausbildung angeeigneten Fähigkeiten und Fachkenntnisse zu vertiefen. Durch die international orientierte Ausgestaltung des Studiengangs soll außerdem die Fähigkeit zum Arbeiten in länderübergreifenden Kontexten erworben werden.

Die späteren Berufsfelder:

Verfahrenstechnik, Chemie , Baustoffe, Metallurgie, Energietechnik, Sicherheitstechnik Umwelttechnik

Kenntnissen/Erfahrungen/Interessen:

Interessen: Vertiefung der bereits vorhandenen Kenntnisse aus dem abgeschlossenen Hochschulstudium unter den speziellen Gesichtspunkten des aufbauenden Masterstudiengangs

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit: 2 Semester

Studienbeginn: Wintersemester

Bewerbungsmodalitäten:

ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbung an der Uni Magdeburg

  • Bewerbungsfrist: 15. September
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli (Internationale Studienbewerber)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 64,50 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen