Rechnungen und Gutschriften

Verlag Dashöfer GmbH
In Hamburg, Karlsruhe ((Wählen)) und Stuttgart

245 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040/ ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Mit einer Rechnung steht und fällt Ihr Recht auf Vorsteuerabzug und das Umsatzsteuergesetz enthält umfassende Vorgaben, wie eine Rechnung auszusehen hat. Bedeutung haben diese Regelungen vor allem für den Vorsteuerabzug des Rechnungsempfängers. So wird in den Umsatzsteuerrichtlinien u.a. ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Angaben in Rechnungen vollständig und richtig sein müssen, um zum Vorsteuerabzug zu berechtigen. Der Rechnungsempfänger hat danach die Pflicht, die Rechnungsangaben auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen.In unserem Workshop erfahren Sie, welche Pflichtangaben im Einzelnen gefordert sind, worauf Sie bei Eingangsrechnungen achten müssen und wie berichtet werden muss. Gerne können Sie Ihre eigenen Rechnungsbeispiele mitbringen und zur Diskussion zu stellen. Auch auf die Voraussetzungen für die elektronische Übermittlung von Rechnungen wird eingegangen.Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Sie fragen – die Referenten garantieren Antworten!

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, 20148, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Karlsruhe
76135, (Wählen), (Wählen)
auf Anfrage
Stuttgart
Stuttgart, 70182, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

  1. Grundlagen Rechnungspflichtangaben

    • Anforderungen an die Eingangsrechnung
    • Einzelheiten zu den Rechnungspflichtangaben
  2. Vorsteuerabzugsverfahren

  3. Gutschriften

  4. Rechnungsberichtigung

  5. Hinweis auf die Steuerschuld des Rechnungsempfängers

  6. Zusätzliche Rechnungspflichtangaben in besonderen Fällen

    1. Innergemeinschaftliche Lieferung eines neuen Fahrzeugs
    2. Reiseleistungen
    3. Differenzbesteuerung
    4. Kleinbetragsrechnungen
  7. Anforderungen für elektronisch übermittelte Rechnungen

  8. Aufbewahrung von Rechnungen

Zusätzliche Informationen

Unternehmer/innen und Mitarbeiter/innen von Unternehmen, die Fragen zu diesem Themenkomplex haben.