Recht im Online Marketing und Social Media

eMBIS GmbH
In Berlin, München / Flughafen, Düsseldorf und 1 weiterer Standort

680 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0811 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • An 4 Standorten
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    07.12.2016
Beschreibung

Sie werden in der Lage sein, Ihre Corporate Website von der Anbiterkennzeichnung über die Einstellung eigener Inhalte, der Übernahme fremder Inhalte bis zur Einbindung von Links, Bildern und Videos rechtssicher zu planen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Kurfürstendamm 202, 10719, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Niederkasseler Lohweg, 179, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
07.Dezember 2016
München / Flughafen
Flughafen, 85399, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Flughafenstrasse 50, 70629, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Spezielle Voraussetzungen oder technisches Know-how der Teilnehmer werden nicht benötigt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Recht
Online-Marketing Recht
Social Media Recht

Dozenten

Julia Dr. Blind
Julia Dr. Blind
gewerblicher Rechtsschutz

Das Seminar wird von Frau Rechtsanwältin Dr. Julia Blind aus der Kanzlei KLEINER Rechtsanwälte, Stuttgart durchgeführt. Die Trainerin ist Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz und berät in ihrer täglichen Praxis Unternehmen in allen Fragen der Werbung – online und offline, des Schutzes und der Verteidigung geistiges Eigentums (Marken, Designs, Lizenzen) und des Vertriebs,

Themenkreis

Rechtliche Grundlagen des Online-Marketings
  • Die wichtigsten Online-Marketing-Kanäle rechtlich betrachtet
  • Vorstellung einschlägiger Rechtsquellen
Corporate Websites
  • Welche Domains sind zulässig? Muss ich meine Domain durch eine Marke absichern?
  • Haftung bei eigenen und fremden Inhalten, User-Generated-Content
  • Den unternehmenseigenen Pressespiegel rechtssicher gestalten
  • Haftung für Links; was bringt ein Disclaimer?
  • Datenschutz: von Cookies und Nutzeranalysen über den rechtssicheren Einsatz von Web-Analyse-Tools bis zur vollständigen Datenschutzerklärung
  • Anbieterkennzeichnung / Impressum
  • rechtliche Anforderungen an länderübergreifende/internationale Websites
Online-Werbung
  • rechtliche Aspekte des Keyword Advertising (z.B. Google AdWords):
    Sind fremde Marken in Anzeigentexten oder als gebuchtes Keyword erlaubt?
  • rechtliche Aspekte der Suchmaschinenoptimierung:
    Was passiert, wenn ich mit fremden Marken in den Suchmaschinen gefunden werde?
  • rechtliche Bewertung der Einbindung von Display Advertising: Banner, Pop-Ups, Textlinks und Textanzeigen.
  • Rechtsrahmen für Online-Gewinnspiele
  • rechtliche Rahmenbedingungen des E-Mail-Marketings:
    Permission-Einholung und Verwaltung der Einwilligungen, Double-Opt-In-Verfahren, E-Mail-Werbung in Kundenbeziehungen, BDSG-Anforderungen, Empfehlungsmarketing etc.
Social Media-Marketing
  • Marketing-Aktivitäten in Social Networks wie Facebook, Google+ oder Twitter
  • das Risiko unzulässiger Schleichwerbung
  • unternehmensinterne Social Media-Guidelines und Haftung für Mitarbeiter
Was tun bei Abmahnungen?
  • rechtliche Einordnung eines Abmahnschreibens
  • üblicher Inhalt von Abmahnungen
  • Handlungsalternativen und Abwehr von Ansprüchen