Rechte und Pflichten von Gesellschaftern und Geschäftsführern

DIHK Service GmbH
In Berlin

180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Existenzgründer/innen; Einzelunternehmer/innen; Inhaber/innen/Gesellschafter/innen von Personengesellschaften; Geschäftsführer/innen und Gesellschafter/innen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Anhand von zahlreichen Fall-Beispielen und unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung wird den Teilnehmern der notwendige Wissens- und Kenntnisstand zur GmbH undüber die Rechte, Pflichten und Verantwortlichkeiten von Gesellschaftern und Geschäftsführern vermittelt.

Keine andere Gesellschaftsform hat in den letzten Jahren zahlenmäßig so stark zugenommen wie die GmbH. Derzeit bestehenüber 1/10/.000 GmbHs. Nicht immer sind sich Gesellschafter und Geschäftsführer ihrer Verantwortung, Rechte und Pflichten bewusst. Es ergeben sich immer wieder und häufiger unliebsameÜberraschungen, insbesondere dann, wenn die wirtschaftliche Entwicklung der Gesellschaft nicht so verläuft, wie man es ursprünglich erwartet hat. Immer neue, die bisherige Lage verschärfende Gesetze (wie z.B. das"Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen - MoMiG“) und eine immer restriktiver werdende Rechtsprechung schaffen vielfältige Probleme und Risiken. Dennoch bietet diese Gesellschaftsform gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten eine sinnvolle Möglichkeit, persönliche Haftungsrisiken aus einer unternehmerischen Tätigkeit auf ein gesetzlich zulässiges, kalkulierbares Maß zu begrenzen.

Seminarinhalte:

  • Die GmbH im System der deutschen und internationalen Unternehmensformen
  • Grundlagen der GmbH, Rechtsnatur und Struktur
  • Neuerungen undÄnderungen durch das„Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG)“
  • Rechtsstellung von Gesellschaftern
  • Haftungsprivileg und Durchgriffshaftung
  • Rechte, Aufgaben, Pflichten von Gesellschaftern
  • Rechtsstellung des Geschäftsführer
  • Organstellung: Bestellung, Abberufung und Amtsniederlegung des Geschäftsführers
  • Anstellungsvertragsverhältnis: Abschluss,Änderungen und Beendigung
  • Sozialversicherungsrechtliche Stellung des Geschäftsführers
  • Aufgaben und Pflichten des Geschäftsführers

Methodik: Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen