"Rechte und Pflichten von Pflegeeltern – aktuelle Rechtsprechung und Reformbedarf"

Stiftung zum Wohl des Pflegekindes
In Hamburg

55 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05971... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Seminarprogramm der Stiftung möchte alle ansprechen, die sich in ihrem (Berufs-) Alltag mit dem Pflegekinderwesen befassen. Dabei wird die Stiftung von Fachleuten aus unterschiedlichsten Disziplinen aus dem gesamten Bundesgebiet unterstützt.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Wird Mitgeteilt, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Adoptiv- und Pflegeeltern, Mitarbeiter Jugendamt, Rechtsanwälte, Psychologen, Gutachter, Erzieher, Lehrer, Studenten

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der folgenden Website: www.stiftung-pflegekind.de

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Familien- und sozialrechtliche Grundlagen
Überblick über aktuelle Rechtsprechungen
Überblick über rechtspolitische Entwicklung

Dozenten

Prof. Dr. Ludwig Salgo
Prof. Dr. Ludwig Salgo
Goethe-Universität Frankfurt

Themenkreis

Das Seminar bietet den Teilnehmern einen weitreichenden Überblick über familien- und sozialrechtliche Grundlagen (Elterliche Sorge, Umgang, u. a.), aktuelle Rechtsprechungen sowie rechtspolitische Entwicklungen. Möglichkeiten u. Risiken in Pflegekindschaftsrechtsverfahren werden erörtert u. aus Sicht des Kindes Lösungen erarbeitet.

Referent: Prof. Dr. jur. Ludwig Salgo, Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Preise: 55 € pro Person, 45 € für Pflegeeltern, 15 € für Studenten

Zusätzliche Informationen

In Kooperation mit dem Pflegeelternrat Hamburg, Freunde der Kinder e. V., www.pflegeelternrat.de