Rechtsfragen beim Einkauf von Werkzeugen und Formen

BME Akademie GmbH
In Oberursel und Stuttgart

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Der Einkauf von Werkzeugen und Formen birgt zahlreiche rechtliche Fallstricke. Gerade bei den oftmals sehr teuren Werkzeugen und Formen können rechtliche Unklarheiten und eine mangelnde vertragliche Absicherung jedoch schnell zu erheblichen finanziellen Schäden führen. Ziel des Seminars ist es daher, das Problembewusstsein der Teilnehmer für juristische Fragen bei Einkauf von Werkzeugen und Formen zu schärfen und praktische Lösungen für einen rechtlich abgesicherten Werkzeug- und Formeneinkauf aufzuzeigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
05.April 2017
Oberursel
Zimmersmuehlenweg 35, 61440, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr, 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
25.September 2017
Stuttgart
Heilbronner Straße 88, 70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr, 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, wie man Verträge rechtssicher gestaltet und somit die Risiken minimiert

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich an Einkäufer von Werkzeugen und Formen für alle werkzeuggebundenen Verfahren sowie von werkzeuggebundenen Teilen. Angesprochen sind dabei einerseits Einkäufer, die für die Beschaffung von beizustellenden Werkzeugen und Formen zuständig sind, und andererseits diejenigen, die Werkzeuge und Formen für die eigenen Produktion einkaufen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Wissensvermittlung erfolgt praxisnah. Sie können mit dem Referenten und den Teilnehmern Ihre spezifischen Fragen diskutieren.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir setzen uns mit Ihnen in Kontakt. Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen zu diesem Seminar zu.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Vertragsgestaltung
Einkauf von Werkzeugen und Formen
Internationales Recht
Risikominimierung
Juristische Fragen beim Einkauf

Dozenten

RA Barbara Scharrer
RA Barbara Scharrer
xxx

RA Martin Neupert
RA Martin Neupert
xxx

Themenkreis

Verträge sicher gestalten, Risiken vermeiden

Der Werkzeugvertrag
• Die verschiedenen Vertragsarten und ihre Unterschiede
• Grundzüge des Werkzeugrechts
• Stolpersteine des Werkzeug- und Formenrechts – Worauf muss man achten?
• Internationale Vorhaben (Anwendbares Recht, Gerichsstand)

Pflichten des Lieferanten
• Das Lasten- und Pflichtenheft – Bedeutung und Bestandteile
• Rechtliche Unterschiede bei Werkzeugen zur Eigennutzung und beigestellten Werkzeugen – Wer ist verantwortlich für Kennzeichnung, Wartung und Dokumentation?
• Was geschieht bei Lieferschwierigkeiten?
• Wie ist vorzugehen, wenn das gelieferte Werkzeug nicht wie vereinbart funktioniert?
• Haftungs- und Garantiefragen

Eigentumsübergang und Eigentumssicherung
• Wie wird das Eigentum vertraglich geregelt?
• Bedingungen des Eigentumsübergangs
• Rechtslage bei grenzüberschreitenden Vorhaben
• Absicherung im Falle einer Lieferanteninsolvenz

Schutz des Know-hows
• Know-how-Schutz aus juristischer Sicht – Schwierigkeiten und Herausforderungen
• Wie sichert man sich die Exklusivität des Know-hows?
• Schutz des eigenen Know-hows bei Lieferantenwechseln
• Was tun bei Know-how-Verletzungen durch Lieferanten?

Internationales Recht beim Werkzeug- und Formeneinkauf in Asien
• Anwendbares Recht/Gerichtsstand bei der Beschaffung in China und Indien
• Schiedsrecht bei grenzüberschreitenden Streitfällen
• Rechtsfragen beim Werkzeug- und Formeneinkauf in Asien
- Besonderheiten des chinesischen/indischen Rechts
- Durchsetzung von Herausgabeansprüchen
- Schutz des Know-hows
• Praktische Hinweise bei der Beschaffung in China und Indien

Workshop: Die rechtssichere Vertragsgestaltung
• Besprechung und Beurteilung Ihrer eigener AGB
• Der optimale Vertragsaufbau
• Wesentliche Vertragsbestandteile
• Was tun bei fehlerhaften Altverträgen?

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen