Rechtsgrundlagen für Ein- und Verkäufer

Industrie- und Handelskammer Bremerhaven
In Bremerhaven

189 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
47192... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Anfänger
  • Bremerhaven
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die im Seminar vermittelten Kenntnisse sollen die Teilnehmer in die Lage versetzen, bei der Anbahnung, dem Abschluss und der Abwicklung. von Kaufverträgen rechtssichere Entscheidungen treffen zu können und damit mögliche Auseinandersetzungen von vorneherein zu vermeiden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremerhaven
Friedrich-Ebert-Straße 6, 27570, Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Horst Vogt
Horst Vogt
Referent/in

Themenkreis

Rechtsgrundlagen für Ein- und Verkäufer

Ein- und Verkäufer werden in ihrer täglichen Praxis immer öfter auch mit Rechtsfragen konfrontiert.Die Kenntnis der Rechtsgrundlagen ist daher
von entscheidender Bedeutung, um die Positiondes eigenen Unternehmens zu stärken und Nachteile zu vermeiden. Durch das zum 1.1.2002 in Kraft getretene „Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts“ haben sich grundlegende Änderungen und Neuerungen gerade für das Kaufvertragsrecht ergeben. Diese Regelungen und die dazu ergangene Rechtsprechung werden tagesaktuell erörtert. Die im Seminar vermittelten Kenntnisse sollen die Teilnehmer in die Lage versetzen, bei der
Anbahnung, dem Abschluss und der Abwicklung von Kaufverträgen rechtssichere Entscheidungen treffen zu können und damit mögliche Auseinandersetzungen von vorneherein zu vermeiden.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Allgemeines Vertragsrecht
    - Vertragsabschluß
    - Angebot, Bestellung, Auftragsbestätigung
    - Bindungswirkung, Annahmefristen
    - Formen des Vertragsabschlusses
    - Stellvertretung beim Vertragsschluss
    - Vertragsstrafe
  • Grundlagen des Kaufvertragsrechts
    - Vertragsinhalt
    - Pflichten der Vertragsparteien
    - Störungen bei der Vertragsdurchführung
    - Falschlieferung
    - Verzug
    - Sachmängelhaftung (Mängelhaftung)
    - Nacherfüllung
    - Rücktritt, Minderung
    - Schadensersatzansprüche
  • Garantie
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
    - Grundlagen, Einbeziehung
    - Formelle und inhaltliche Fragen
    - Formulierungsempfehlungen für Allgemeine
  • Geschäftsbedingungen im Ein- und Verkauf

Teilnehmerkreis:
Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte, Mitarbeiter-innen aus allen mit dem Ein- und Verkauf befassten Abteilungen und Bereichen

Teilnehmerkreis:
Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte, Mitarbeiter- innen aus allen mit dem Ein- und Verkauf befassten Abteilungen und Bereichen.

Hinweis:

Um optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen,haben wir die Teilnehmerzahl der Seminare begrenzt.Wir reservieren Ihnen einen Platz, wenn Sie sich verbindlich und rechtzeitig anmelden. .
Die IHK bestätigt nach Anmeldeschluss - schriftlich,mündlich, fernmündlich oder fernschriftlich -die Anmeldung. Die Rechnung ist binnen 7 Tagen
zu begleichen. Bitte informieren Sie uns,wenn Sie trotz Anmeldung nicht an dem/den Seminar/en teilnehmen können. Das volle Teilnahmeentgelt
berechnen wir, wenn Ihre Abmeldung uns später als sieben Werktage vor Seminarbeginn erreicht.

Anmeldeschluss: 29. Oktober 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 189,00 € inkl. Unterlagen, Getränke, Imbiss

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen