Rechtsgrundlagen für Ein- und Verkäufer

DIHK Service GmbH
In Berlin

180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenInhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte, Mitarbeiterinnen aus allen mit dem Ein- und Verkauf befassten Abteilungen und Bereichen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ein- und Verkäufer werden in ihrer täglichen Praxis immeröfter auch mit Rechtsfragen konfrontiert. Die Kenntnis der Rechtsgrundlagen und der aktuellen Rechtsprechung ist daher von entscheidender Bedeutung, um die Position des eigenen Unternehmens zu stärken und Nachteile zu vermeiden. Die im Seminar vermittelten Kenntnisse sollen die Teilnehmer in die Lage versetzen, bei der Anbahnung, dem Abschluss und der Abwicklung von Kaufverträgen rechtssichere Entscheidungen treffen zu können und damit mögliche Auseinandersetzungen von vorneherein zu vermeiden.

Seminarinhalte:

Allgemeines Vertragsrecht

  • Vertragsabschluss
  • Angebot, Bestellung, Auftragsbestätigung
  • Bindungswirkung, Annahmefristen
  • Formen des Vertragsabschlusses
  • Stellvertretung beim Vertragsschluss

Vertragsstrafe

Grundlagen des Kaufvertragsrechts

  • Vertragsinhalt
  • Pflichten der Vertragsparteien
  • Störungen bei der Vertragsdurchführung
  • Falschlieferung
  • Verzug
  • Sachmängelhaftung (Mängelhaftung; Gewährleistung)
  • Nacherfüllung
  • Rücktritt, Minderung
  • Schadensersatzansprüche

Garantie

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Grundlagen, Einbeziehung
  • Formelle und inhaltliche Fragen
  • Kollidierende AGB
  • Formulierungsempfehlungen für Allgemeine Einkaufs- und Zahlungsbedingungen

Methodik: Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen