Rechtsgrundlagen für Einkäufer

DIHK Service GmbH
In Berlin

230 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Mitarbeiter aus den Abteilungen Einkauf und aller anderen Fachbereiche. IHK-Teilnahmebescheinigung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Jeder Einkäufer muss sich in der täglichen Praxis mit einer Vielzahl von - immer komplizierter werdenden - Rechtsfragen auseinandersetzen. Dies gilt ganz besonders, wenn es um die Gestaltung und die Abwicklung von Verträgen geht. Hier ist jedes Wort wichtig, denn kleinste Fehler können schnell eine MengeGeld kosten. Deshalb sind Kenntnisse der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und der dazu bisher ergangenen aktuellen Rechtsprechung erforderlich. • Allgemeines Vertragsrecht
Vertragsabschluß
Angebot, Bestellung, Auftragsbestätigung
Bindungswirkung, Annahmefristen
Formen des Vertragsabschlusses
Stellvertretung beim Vertragsschluss
Vertragsstrafe
• Grundlagen des Kaufvertragsrechts
Vertragsinhalt
Pflichten der Vertragsparteien
Störungen bei der Vertragsdurchführung
Falschlieferung
Verzug
Sachmängelhaftung (Mängelhaftung)
Nacherfüllung
Rücktritt, Minderung
Schadensersatzansprüche
• Garantie
• Allgemeine Geschäftsbedingungen
Grundlagen, Einbeziehung
Formelle und inhaltliche Fragen
Formulierungsempfehlungen für allgemeine Einkaufs- und Zahlungsbedingungen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen