Rechtssichere Befristung von Arbeitsverträgen im öffentlichen Dienst

Technische Akademie Wuppertal
In Berlin

420 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Rechtssichere Befristung von Arbeitsverträgen im öffentlichen Dienst
Im Rahmen dieses Seminars werden den Teilnehmern alle recht­lichen Problem­felder des Befristungsrechts praxisnah anhand der aktuellen höchstrichterlichen Recht­spre­chung erläutert. Ziel ist es, die Fallstricke des Befristungsrechts aufzuzeigen und praxis­ge­rechte Lösungs­stra­tegien anzubieten. Das Seminar zeigt die Unter­schiede der einzelnen Befristungsgrundarten auf. Es werden die Voraus­set­zungen des Schriftformerfordernisses, der Sachgrundbefristung und der sachgrund­losen Befristung darge­stellt. Hierbei werden die Besonderheiten des Befristungsrechts im öffentlichen Dienst besonders hervor­ge­hoben. Das Seminar beschäftigt sich zudem mit der Proble­matik sog. Kettenbefristungen und der Möglichkeit, Fehler bei der Befristung eines Arbeits­ver­hält­nisses zu heilen.








Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Leipziger Straße 106 - 111, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Recht

Themenkreis

Seminarinhalt: Rechtssichere Befristung von Arbeitsverträgen im öffentlichen Dienst

  1. Abschluss eines befristeten Arbeits­ver­trages - Schriftformgebot
  2. Die Sachgrundbefristung
  3. Die sachgrundlose Befristung
  4. Zuläs­sigkeit von Kettenbefristungen
  5. Befristungskontrolle
  6. Folgen einer unwirksamen Befristung
  7. Beendigungsmöglichkeiten
  8. Weiter­be­schäf­tigung über das Befristungsende hinaus
  9. Besonderheiten des TVöD
  10. Beteiligungsrechte der Personalvertretung

Zusätzliche Informationen

Hinweis:

Bitte bringen Sie Ihre einschlägigen Gesetzestexte mit.



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen