Red Hat Linux Systemadministration

SCN GmbH
In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

1.750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221/9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse über Netzwerke

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • Linux-Grundlagen


  • Hilfesystem


  • Dateisystemstruktur, Dateisystemtypen und Dateiberechtigungen


  • grundlegende Befehle auf der Kommandoebene, Editor vi


  • Automatisierung von Aufgaben


  • Prozessverwaltung bei Red HatLinux


  • Einführung in das X Window System


  • Installation von Software


  • Software aus dem Quellcode kompilieren


  • RPM-Pakete erstellen


  • Kernelkonfiguration


  • Systemoptimierung


  • RAID bei Red Hat Linux


  • LVM (Logical Volume Manager)


  • Konfiguration eines lokalen Druckers


  • Benutzer- und Gruppenverwaltung


  • Einrichtung von Benutzer- und Gruppen-Quotas


  • Das Runlevel-Konzept, Starten vonDiensten


  • Systemüberwachung (syslog-Daemon,Protokoll-Dateien)


  • Datensicherung


  • Integration von Hardware (Partitionierung,Erzeugen von Dateisystemen, Kernel-Grundlagen


  • Systemrettung

  • Detaillierte Seminarinhalte

    Einheit 1 - Linux - Grundlagen

    • Linux und UNIX


    • Entstehung und Geschichte


    • Aufbau des Linux-Systems


    • Unterschiede zu Windows


    • Technische Konzepte eines UNIX-Systems


    • Benutzer und Rechte

    • Einheit 2 - LinuxStandard-Installation bei Red Hat Linux
      • Installationssystem booten


      • Software-Installation starten und überwachen


      • Administrative Daten eingeben


      • Online-Update konfigurieren


      • Abschluss der Installation bei Red Hat Linux


      • Am System anmelden

      • Einheit 3 - Professionelle Installationstechniken
        • Die erweiterten Startoptionen des Bootmanagersder Red Hat-CD nutzen


        • Fortgeschrittene Installation 1: Bootparameterfür die Installation nutzen


        • Spezielle Installation 2: Rettungssystem undmanuelle (textbasierte) Installation

        • Einheit 4 - Partitionierung und Softwareauswahl
          • Spezielle Installation 3: Installation miterweiterter Partitionierung


          • Spezielle Installation 4: Auswahl der


          • Softwarepakete

          • Einheit 5 - KUDZU bedienen
            • Die verschiedenen Bedienungsbereiche

            • Einheit 6 - Bootmanager und Start vonSystemdiensten konfigurieren
              • Technische Hintergründe des Boot-Prozesses


              • Konfiguration des Bootmanagers


              • Konfiguration der Runlevel


              • Umgang mit Runlevel

              • Einheit 7 - Hardware hinzufügen bei Red HatLinux
                • Hardware hinzufügen mit dem KUDZU


                • einen Lokalen Drucker hinzufügen


                • einen Netzwerkdrucker hinzufügen


                • Grafikkarte, Monitor und Maus konfigurieren


                • Infrarot und Bluetooth


                • Troubleshooting

                • Einheit 8 -Software-Pakete installieren undentfernen
                  • Software-Pakete löschen und hinzufügen


                  • Paketverwaltung an der Befehlszeile


                  • Installation von .tar.gz-Archiven


                  • Eigene RPMs mit rpmbuild bauen

                  • Einheit 9 - Drucken und Druckersteuerung bei RedHat Linux
                    • Dateien drucken mit CUPS - von der Befehlszeile


                    • Drucker überwachen und steuern unter KDE


                    • Druckeradministration mit Konqueror


                    • Druckeradministration mit dem Browser-Interfacevon CUPS

                    • Einheit 10 - Integration in vorhandenes Netzwerk
                      • Netzwerkkarte konfigurieren


                      • E-Mail-Konfiguration


                      • Einbinden von Netzwerklaufwerken auf Fileservern

                      • Einheit 11 - Dateisystem, Verzeichnisse undDateien
                        • Der Linux-Verzeichnisbaum


                        • Verwalten von Verzeichnissen


                        • Verwalten von Dateien


                        • Arbeiten mit Dateien

                        • Einheit 12 - Einfache Shellfunktionen
                          • Kommunikation mit den Systembenutzern


                          • Wichtige Linux-Befehle

                          • Einheit 13 - Editieren mit vi
                            • Grundlagen


                            • Arbeitsmodi


                            • Suchen und Ersetzen


                            • Puffer und Marken

                            • Einheit 14 - Grundlagen der Shellprogrammierung
                              • Sonderzeichen der Shell


                              • Shell-Variablen


                              • Datenumlenkung


                              • Pipelines


                              • Eingabehilfen für Befehle


                              • Der Befehl alias

                              • Einheit 15 - Festplatte und Dateisystemeverwalten
                                • Dateisystemtypen


                                • Plattenpartitionierung


                                • Erzeugen eines Dateisystems


                                • Ein- und Aushängen von Dateisystemen


                                • Überprüfen von Dateisystemen


                                • Tools für den Umgang mit Festplatten undPartitionen

                                • Einheit 16 - Lokale Benutzerverwaltung bei RedHat Linux

                                  • Zugriffsrechte


                                  • Anmeldung als Systemverwalter


                                  • Wichtige Systemdateien


                                  • Wichtige Befehle zur Benutzerverwaltung


                                  • Benutzerverwaltung


                                  • Passwörter ändern

                                  • Einheit 17 - Verwaltung und Fehlerbehebung beiRed Hat Linux
                                    • Der Begriff ''Prozess''


                                    • Prozesshierarchie und Prozessnummern


                                    • Prozessterminierung


                                    • KDE-Systemüberwachung


                                    • Zeitgesteuerte Prozessausführung


                                    • Datensicherung mit tar und gzip


                                    • Protokoll- oder Logdateien



                                    • Methoden:

                                      Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

                                      Seminararten:
                                      Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

                                      Durchführungsgarantie:
                                      ja, ab 2 Teilnehmern

                                      Seminarunterlage:
                                      Dokumentation auf CD

                                      Teilnahmezertifikat:
                                      ja, selbstverständlich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen