Reformkurs: Immobilienbewertung

AkaPolKo GmbH
Inhouse

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0341/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Vermögen in Szene setzen. So wie die 'Unternehmensbewertung' ist die Immobilienbewertung ein unerlässlicher Beitrag für die Bilanzierung des Kommunalen Haushalts. Lernen sie die gängigsten Bewertungsverfahren und deren vorteilhafte Anwendung für Immobilien kennen.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung, NKF-Umstellungsbeauftragte.

Wichtige informationen

Themenkreis

Inhalt


Immobilienarten
Vor- und Nachteile der Bewertungsverfahren
Berechnung nach Sachwertverfahren
Berechnung nach Ertragswertverfahren
Berechnung nach Vergleichswertverfahren
Einbeziehung von Reparaturstaus

Nutzen

besserer Spielraum für Bilanzpolitik
Durchführung von Bewertungen
Praktische Beispiele, die im Alltag adaptiert werden können

Methoden

Seminar: Vortrag, praktische Übungen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gesamtpreis für bis zu 12 Teilnehmern nach 80%-igem Nachlass für Mitarbeiter von sächsischen kleinen und mittleren Unternehmen
Maximale Teilnehmerzahl: 12