Refreshing für Assessoren - Das neue EFQM Modell 2013 - in Zusammenarbeit mit der Initiative Ludwig-Erhard-Preis e. V.

Stw Unisono Training+consulting Gmbh
In Ulm

290 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
731 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Ulm
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie arbeiten mit dem neuen, aktuellen EFQM-Modell 2013, den aktuellen Bewertungsmethoden und profitieren von den Erfahrungen der Praktiker. Sie bringen Ihre Erfahrungen ein und finden neue interessante Ansätze für die eigene Arbeit. Sie lernen die Vorteile des neuen EFQM-Modells 2013 kennen. Bei durchgeführten Assessments ist der nahtlose Übergang zum neuen Modell gewährleistet.
Gerichtet an: Assessoren, die bisher nach dem alten Modell gearbeitet haben und alle, die an dieser Form fortschrittlicher und innovativer Unternehmensbewertung interessiert sind und schon erste Erfahrungen mitbringen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Riedwiesenweg 6, D-89081, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das EFQM Excellence Modell und die Bewertungsmethoden des Assessments finden eine breite Zustimmung. Erkenntnisse aus der Anwendung fließen regelmäßig in die Überarbeitung des Modells ein. Assessoren kennen diese Entwicklungen und sind auf einem aktuellen Wissensstand.

    Themen
  • Das EFQM-Modell 2013
  • Neue Grundkonzepte der Excellence
  • Die weiterentwickelte Bewertungssystematik
  • Auswirkungen auf die Selbstbewertung
  • Entwicklung und Stand des Assessments
  • Berichte aus der aktuellen Assessmentpraxis
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion


Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen