Refreshing für Umweltmanagementfachpersonal

TEQ Training & Consulting GmbH
In Weinheim, Berlin, Hamburg und 1 weiterer Standort

720 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
371-5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das Seminar will Anregungen für die Weiterentwicklung bestehender Umweltmanagementsysteme vermitteln und gleichzeitig zur ständigen Gewährleistung der Rechtssicherheit im Unter­nehmen beitragen. Im Erfahrungsaustausch stellen Dozent und Teilnehmer Beispiele aus ihrer Praxis vor und geben damit Anregungen zur Verbesserung der Umwelt­leistung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Fanny-Zobel-Straße 9, 12435, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Kurze Mühren 1, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
auf Anfrage
Weinheim
Baden-Württemberg, Deutschland

Themenkreis

Veranstalter:
TEQ Technologietransfer & Qualitätssicherung GmbH
Kurzbeschreibung:
Das Seminar will Anregungen für die Weiterentwicklung bestehender Umweltmanagementsysteme vermitteln und gleichzeitig zur ständigen Gewährleistung der Rechtssicherheit im Unter­nehmen beitragen. Im Erfahrungsaustausch stellen Dozent und Teilnehmer Beispiele aus ihrer Praxis vor und geben damit Anregungen zur Verbesserung der Umwelt­leistung.
Detailbeschreibung:
In den Jahren seit der Einführung der neuen DIN EN ISO 14001:2005 wurden und werden verstärkt Umweltmanagementsysteme aufgebaut und eingeführt. Dazu wurden Umweltmanagement-beauftragte, Umweltmanager und Interne Umweltauditoren ausgebildet.

Hauptanliegen des Umweltmanagements ist die kontinu­ier­liche Verbesserung der Umweltleistungen der Unternehmen.

Um diesen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines im Unter­nehmen bestehenden Umweltmanagementsystems und zur Verbesserung der Umweltleistung zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass sich die Beauftragten mit aktuellen Änderungen von Vorschriften und Normen vertraut machen, Beispiele aus verschiedenen Branchen kennenlernen und damit Ideen für die Verbesserung ihrer bestehenden Umweltmanagementsysteme erhalten.

Die TGA-Festlegungen an die Rezertifizierung von Umwelt­managementfachpersonal erfordern für Umweltauditoren eine Weiterbildung von mindestens 2 Tagen pro Jahr und für Umweltmanager und Umweltmanagementbeauftragte eine Weiterbildung von mindestens 3 Tagen in zwei Jahren. Dem trägt dieses Seminarangebot, dessen Tage auch separat gebucht werden können, Rechnung. So können Umwelt­auditoren jährlich ein 2-tägiges Refreshing und Umwelt­manager bzw. Umweltmanagementbeauftragte in einem Jahr 2 Tage und im anderen Jahr 1 Tag Refreshing besuchen.