Regie - Inszenierung mit Laiendarstellern

Filmhaus Köln
In Köln

380 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
50670, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Nicole Weegmann
Nicole Weegmann
Regie / Inszenierung

Themenkreis

Schwerpunkt des Seminars ist – nach einer theoretischen Einführung - das praktische Inszenieren von Szenen mit professionellen Darstellern und Laiendarstellern.

Wo liegen die Unterschiede zwischen den einzelnen Darstellern vor dem Hintergrund ihrer Qualifikation und Persönlichkeit? Was ist die geeignete Methode um Darsteller zum bestmöglichen Ergebnis zu führen?

1. Theoretische Arbeit: Bucharbeit und Szenenanalyse, Besetzung, Studieren der Individualität des Darstellers (den Schauspieler als Menschen erkennen, Grenzen und Potentiale erkennen), Kommunikation und Feedback (Vertrauen schaffen, Offener Umgang, Üben von Kritik, Potentiale stärken, Unsicherheiten erkennen und nehmen, Freiheiten geben, Kontrolle behalten), Herausarbeiten von Unterschieden in der Herangehensweise bei der Arbeit mit Laien und professionellen Schauspielern, Methoden

2. Praktische Arbeit mit den Darstellern: Leseprobe (Durchsprechen der Szenen und Textarbeit), Proben, Staging und Blocking, Aufzeichnen der Inszenierungsergebnisse mit der Kamera

3. Auswertung des gedrehten Materials


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen