Reisekostenabrechnung

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Berlin, Potsdam, Hamburg und an 4 weiteren Standorten

950 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In diesem Seminar werden Sie umfassend und detailliert in das Thema Reisekostenabrechnung eingeführt. Anhand von Praxisbeispielen werden Sie systematisch und in allen Einzelheiten mit den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und Regelungen vertraut gemacht.Es werden wichtige Besonderheiten der Reisekostenabrechnung mit Bezug auf die aktuellen BFH-Urteile und BMF-Schreiben dargestellt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
25.November 2016
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
25.November 2016
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
5th Floor / Königsallee 2b, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Neuer Wall 80, Hamburg, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (8)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

- Reform der Reisekostenabrechnung- "Erste Tätigkeitsstätte" statt "regelmäßige Arbeitsstätte" - Umfassende gesetzliche Neuregelungen - Rechtsgrundlagen - Neudefinition der sogenannten ersten Tätigkeitsstätte - Abgrenzung zur auswärtigen Tätigkeitsstätte - Berücksichtigungsfähige Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten - Erleichterungen bei Verpflegungsmehraufwendungen - Neuregelungen bei Gestellung von Mahlzeiten durch den Arbeitgeber - Fortbildungsreisen - Incentive-Reisen - Auslandsentsendung - Arbeitsrechtliche Konsequenzen der Reisekostenreform - Nachweis- und Bescheinigungspflichten des Arbeitgebers - Neues Einführungsschreiben des BMF zur Reisekostenreform - BMF Schreiben - Auswirkungen- Ergänzungen und Klarstellungen bei der Definition der ersten Tätigkeitsstätte - Zusammenrechnung der Abwesenheitszeiten bei Verpflegungsmehraufwendungen - Kürzung von Verpflegungsmehraufwendungen bei Mahlzeitengestellungen - Doppelte Haushaltsführung - Bewirtung von Arbeitnehmern- Bewirtung auf einer Dienstreise - Bewirtung auf Veranlassung des Arbeitgebers - Arbeitsessen - Arbeitsessen anlässlich eines außergewöhnlichen Arbeitseinsatzes - Belohnungsessen - Kürzung der Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen - Anwendung der amtlichen Sachbezugswerte - Anwendung der 60 Euro-Grenze - Reisekosten bei gemischt (beruflich und privat) veranlassten Reisen und deren Aufteilung- Abgrenzungsprobleme - Verwaltungspraxis und aktuelle Rechtsprechung - Lohnsteuerrichtlinien 2015 - welche Veränderungen ergeben sich?

Zusätzliche Informationen

Mitarbeiter aus Personalabteilungen, Personalsachbearbeiter, kaufmännische Angestellte, Assistenz der Geschäftsführung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen