Reklamationen als Chance nutzen - Wie Sie im Reklamationsgespräch überzeugen

VA-Akademie für Führen und Verkaufen
In Bensheim

1.184 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
/ 061... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bensheim
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Nur jeder 26. unzufriedene Kunde beschwert sich. Entsprechend wenig Feedback erhalten Sie, was Sie besser machen könnten. Deshalb danken Sie den Kunden, die ihnen "Verbesserungsvorschläge" überbringen - zumal 95 Prozent der Kunden, deren Reklamation "gut" bearbeitet wurde, Ihnen treu bleiben. Wie Sie Beschwerden als Chance nutzen, das erfahren Sie in diesem Training. Und wie Sie auf "Nörgler" reag.
Gerichtet an: Innen- und Außendienstmitarbeiter. Mitarbeiter mit Kundenkontakt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bensheim
Hessen, Deutschland

Themenkreis

Trainingsschwerpunkte
  • Reklamationen - Last oder Chance?
  • In 6 Schritten zum Erfolg
  • Reklamationsgespräche souverän führen
  • Wütende Kunden "einfangen"
  • "Nein" sagen können
  • Reklamationsbriefe bearbeiten
  • Energiequellen sichern
  • Nachfassgespräche als Verkaufschance

Reklamationen - Last oder Chance?
  • Sie erkennen, welche Chancen in Reklamationen für Sie und Ihr Unternehmen liegen.
  • Sie lernen, Reklamationen zu nutzen, um Kunden durch Ihren Service wieder "ins Boot zu holen".

In 6 Schritten zum Erfolg
  • Sie trainieren die 6-Schritte-Systematik zur professionellen Reklamationsbehandlung.

Reklamationsgespräche souverän führen
  • Sie erfahren, wie Sie Ihren Kunden fühlen lassen, dass er als reklamierender Kunde willkommen ist.
  • Sie lernen, mit der VA-Fragetechnik zu ermitteln, welches Problem vorrangig gelöst werden muss.
  • Sie trainieren, wie Sie Ihren Kunden in das Entwickeln einer Problemlösung einbinden.

Wütende Kunden "einfangen"
  • Sie erfahren, warum reklamierende Kunden emotional reagieren, und identifizieren typische Verhaltensmuster.
  • Sie können sachliche und emotionale Anteile der Reklamation trennen und nehmen "Angriffe" nicht persönlich.
  • Sie erhalten Tipps, wie Sie aufgebrachte Kunden beruhigen und Gespräche versachlichen.

"Nein" sagen können
  • Sie erfahren, wie Sie "unmögliche" Forderungen abwehren, ohne den Kunden zu verlieren.

Reklamationsbriefe bearbeiten
  • Sie analysieren typische Reklamationsbriefe und erarbeiten Vorlagen für das schriftliche Bearbeiten von Reklamationen.

Energiequellen sichern
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre "Batterie" in kurzer Zeit wieder aufladen und Ihre Eigenmotivation so stärken, dass Negatives an Ihnen abprallt.

Nachfassgespräche als Verkaufschance
  • Sie trainieren das professionelle Nachfassgespräch, um Ihre Reklamationsbehandlung abzusichern.
  • Sie nutzen die Gesprächschance, um Folgeaufträge zu generieren.
Ihre VA-Vorteile

100%ige Praxisorientierung.
Sie trainieren an eigenen Reklamations-Beispielen.

Trainingszeit spart Arbeitszeit. Sie verkürzen die Bearbeitungszeit Ihrer Reklamationen.

Konstruktives Feedback durch Trainer,
und Gruppe. Trainieren in kleiner Gruppe. Viel Raum für individuelle Tipps.

Inklusive Einzelgespräche am Abend mit dem Trainer (auf Wunsch).

VA-Zertifikat als Qualifikationsnachweis.
Ab dem 2. Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen erhalten Sie pro Trainingstermin jeweils 10 % BONUS


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen