Reklamationsgespräche erfolgreich meistern!Intensiv-Training

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.einschl. Unterlagen und Bewirtung WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Dieses Seminar ist für Sie richtig, wenn
Sie durch ihre Art der Reklamationsbearbeitung Kunden gewinnen und binden wollen:

Ihr Nutzen:
Die kundenorientierte Reklamations-und Einwandbehandlung wird zu einer Werbeveranstaltung für Ihr Unternehmen. Kundenorientierte Verhaltensweisen und Gesprächstechniken werden intensiv trainiert. Konkrete Handlungsabläufe werden individuell und praxisorientiert erarbeitet.

Sie lernen in der Lage zu sein, individuell und lösungsorientiert auf Kunden aktiv einzugehen und das Gespräch kundenorientiert und verkaufsaktiv zu steuern.
Sie lernen, persönlichenÄrger zu vermeiden.

In diesem Seminar geht es nicht um objektive Tatsachen(Reklamation juristisch berechtigt oder nicht)-sondern ausschließlich um das subjektive Empfinden des reklamierenden Kunden.

Inhalte
1. Reklamationen und ihre Folgen.
2. Motiv-Analyse:
-Warum reklamieren Kunden?
-Welche Erwartungen haben reklamierende Kunden?
3. Die kundenorientierte Reklamationsbehandlung:
-Schritte zum richtigen Verhalten bei reklamierenden Kunden.
-Psychologische Aspekte einer Beschwerde erkennen und richtig einschätzen.
4. Schwierige Kunden gibt’s nicht:Verhaltensmuster "schwieriger Kunden" erkennen.
5. Beleidigen, Drohen, Schreien, Schimpfen-was tun, wenn es denn passiert?
6. Strategien zur Konfliktbewältigung. Lösungsorientiert statt problemorientiert.
7. Praxistraining anhand ihrer Beispiele.
8. Aus Reklamationen lernen-Ursachen erkennen und abstellen.
9. Reklamationen als Chance der Kundenbindung verkaufsaktiv nutzen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen