Reklamationsmanagement / 8D-Report: Beschwerdemanagement mit 8D-Berichten zur Problemlösung einsetzen

Qualitätsakademie der Rhein S.Q.M. GmbH
Inhouse

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
60619... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Inhouse
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Reklamationsverständnis aus Kundensicht, Reklamationsverständnis aus Lieferantensicht, Entwicklung von Sofortmaßnahmen, Grundlagen und Methoden der Ursachenforschung, Entwicklung von Abstellmaßnahmen, Wirksamkeitsüberprüfung, 8D-Report.


Vermittlungsmethoden

Die Rhein S.Q.M. Trainer verbinden kurze theoretische Inputs mit Praxisbeispielen im Rahmen von Gruppenübungen mit den Teilnehmern so, dass diese das Verständnis und die wirksame Bearbeitung von Reklamationen im betrieblichen Alltag erlernen. Die Seminardauer kann auf 2,0 Tage ausgeweitet und der Lernerfolg damit noch intensiviert werden, indem die Teilnehmer in Gruppenübungen Handlungsalternativen zu "wahren" Reklamationen aus Ihrem Unternehmen entwickeln.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Inhouse

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qualitätsmanagement
Reklamation
Kundenzufriedenheit
8D-Report
Reklamationsmanagement

Dozenten

Wolfgang Rhein
Wolfgang Rhein
Qualitätsmanagement

Wolfgang Rhein ist Inhaber, Geschäftsführer und Seniorberater der Rhein S.Q.M. GmbH. Seit 2004 sorgt er mit der Qualitätsakademie branchenübergreifend und international für eine fundierte QM-Weiterbildung. - Diplom Betriebswirt (BA) / Bachelor of Arts and Honors (OU) - DGQ-Auditor - ISO/TS 16949 1st/2nd Party Auditor - Zertifizierter VDA 6.3 Prozessauditor - Spezialisiert in Qualitätsmanagement, Materialwirtschaft und Logistik - Freier Dozent an der DHBW Mosbach

Themenkreis

Reklamationsmanagement / 8D-Report: Beschwerdemanagement mit 8D-Berichten zur Problemlösung einsetzen

Im Seminar werden folgende Themen angesprochen:
  • Reklamationsverständnis aus Kundensicht
  • Reklamationsverständnis aus Lieferantensicht
  • Entwicklung von Sofortmaßnahmen
  • Grundlagen und Methoden der Ursachenforschung
  • Entwicklung von Abstellmaßnahmen
  • Wirksamkeitsüberprüfung
  • 8D-Report

Die Rhein S.Q.M. Trainer verbinden kurze theoretische Inputs mit Praxisbeispielen im Rahmen von Gruppenübungen mit den Teilnehmern so, dass diese das Verständnis und die wirksame Bearbeitung von Reklamationen im betrieblichen Alltag erlernen.

Zusätzliche Informationen

Kursdauer und Kurskosten:
Nach individueller Abstimmung mit dem Kunden

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen