Religionswissenschaft

Universität Luzern
In Luzern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Luzern (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Ziel des religionswissenschaftlichen Studiums in Luzern ist neben. dem Erwerb kommunikativer Schlüsselqualifkationen die. Aneignung breiter und zugleich vertiefter religionsgeschichtlicher. und systematisch-analytischer Kenntnisse. Das Studium. fördert, den gesellschaftlich sensiblen Umgang mit dem Thema. Religion aus einer sachlichen und kompetenten Perspektive zu. analysieren und zu moderieren...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Luzern
Pfistergasse 20, 6003, Luzern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Englischkenntnisse sind erwünscht, da ein grosser Teil der Literatur in englischer Sprache verfasst ist. Latein ist keine Voraussetzung für die Zulassung zum Studium an der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Je nach Interesse und wissenschaftlichem Schwerpunkt gilt Latein aber als notwendige Kompetenz; der Erwerb entsprechender Kenntnisse wird nachdrücklich empfohlen.

Themenkreis

Religionen sind wieder ein gesellschaftliches Thema, in Politik,
Schule und Recht. Als akademische Fachdisziplin beschäftigt sich
die Religionswissenschaft mit den unterschiedlichen Religionen
und religiösen Traditionen in Geschichte und Gegenwart. Sie untersucht
die Vielfalt religiöser Handlungen, Vorstellungen, Symbole
und Gemeinschaften in ihrem gesellschaftlichen Kontext.
Die Religionswissenschaft hat nicht zum Ziel und als Aufgabe,
Vorstellungen und Glaubensinhalte von Religionen auf ihren Wahrheitsgehalt
hin zu überprüfen und zu bewerten. Vielmehr soll die
Bedeutung und Wichtigkeit religiöser Vorstellungen und Handlungen
für Individuen und Gruppen wie auch für die verschiedenen
Gesellschaftsbereiche (Politik, Ökonomie, Recht u.a.) erforscht,
dargestellt und analysiert werden. Dazu verwendet die Religionswissenschaft Methoden und Theorien aus den unterschiedlichen
kultur- und sozialwissenschaftlichen Fachdisziplinen.

Religionswissenschaft in Luzern
Religionswissenschaft in Luzern beschäftigt sich stark mit zeitgenössischen und gegenwartsbezogenen Fragen des Verhältnisses
zwischen Religion und Gesellschaft. Themen der Wechselwirkung von Religion, Politik, Pluralität, Migration und gesellschaftlicher Integration von religiösen Minderheiten stehen im Vordergrund. Die religiösen Traditionen des Islams, Buddhismus und Hinduismus bilden die Schwerpunkte in Lehre und Forschung. Religionswissenschaft in Luzern wird fachübergreifend studiert.
Je nach Studienprogramm kann Religionswissenschaft mit Soziologie,
Geschichte, Judaistik, Philosophie, Politikwissenschaft, Kultur- und Sozialanthropologie und Ökonomie kombiniert werden. Darüber hinaus bieten wir Studierenden die Möglichkeit, sich an verschiedenen öfentlich ausgerichteten Projekten des Religionswissenschaftlichen Seminars aktiv zu beteiligen.

Umfang und Dauer
Das Bachelorstudium Religionswissenschaft umfasst 180 Kreditpunkte. Ein Credit Point entspricht einer durchschnitlichen Arbeitsleistung von 25-30 Stunden. Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester (3 Jahre). Ein Studium in Teilzeit ist möglich.

Kursziel:

Das Studium qualifziert für eine wissenschaftliche Tätigkeit wie auch für verantwortungsvolle Aufgaben im Kulturmanagement, in Lehr- und Beratungstätigkeit, im Medien- und Verlagswesen und im Bereich interkultureller Kommunikation.

Anmeldung zum Bachelor-/Masterstudium:
- für das Herbstsemester: bis 30. April
- für das Frühjahrssemester: bis 30. November

Der Studienbeginn ist sowohl im Herbst- wie im Frühjahrssemester möglich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren Diplomstudium Die Studiengebühren pro Semester setzten sich wie folgt zusammen: Semestergebühr 1 CHF 700.00 Prüfungsgebühr 2 CHF 70.00 SOL-Beitrag 3 CHF 15.00 CHF 785.00