Religionswissenschaft - Minor

Universität Bern
In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Bern (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Studienprogramm setzt sich zusammen aus folgenden Schwerpunkten: Schwerpunkt 1: Fachausbildung. 3 Kurse zur Systematik, in der aktuelle religionssystematische Fragestellungen behandelt werden (insgesamt 21 KP). Schwerpunkt 2: Empirische Ausbildung. Die Wahl des empirischen Schwerpunkts im MA-Programm hängt von der Wahl des Schwerpunkts im BA-Studium ab. 1 Kurs zu aktuellen fachwissenschaftlichen Fragestellungen unter Einbezug von Primärquellen aus dem empirischen Schwerpunkt (5 KP)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
Vereinsweg 23, CH-3012, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Neben den allgemeinen Zulassungsbedingungen zum Studium an der Universität Bern gelten die folgenden Voraussetzungen für das Master-Studienprogrmm in Science of Religion Minor: a Bachelorabschluss in Science of Religion Major oder Minor b Bachelorabschluss einer anderen Studienrichtung

Themenkreis

Das Master-Studienprogramm Science of Religion Minor bietet eine vertiefende fachwissenschaftliche Ausbildung in Religionssystematik und einem empirischen Studienschwerpunkt an. Die Studierenden erwerben fundierte Kenntnisse der Religionsgeschichte und werden in die aktuellen fachwissenschaftlichen Debatten zu systematischen Themenkomplexen der Religionswissenschaft eingeführt. Sie werden angeleitet, eigene
wissenschaftliche Fragestellungen zu entwickeln, diese in einem grösseren
kultur- und wissenschaftsgeschichtlichen Kontext zu situieren, kritisch zu diskutieren und zu einer eigenen Urteilsbildung zu gelangen.

Die Wahl des empirischen Studienschwerpunkts im Master-Studienprogramm Minor hängt von der Wahl des Studienschwerpunkts im
Bachelorstudium ab.

Das Master-Studienprogramm Science of Religion Minor setzt sich zusammen aus folgenden Studienschwerpunkten:

a Studienschwerpunkt 1: Fachausbildung,
b Studienschwerpunkt 2: Empirische Ausbildung.
2 Die in der Fachausbildung angebotenen Lehrveranstaltungen decken
den Pflichtbereich ab, die Lehrveranstaltungen in der empirischen
Ausbildung den Wahlpflichtbereich. Ein anderer als der vom Institut
angebotene empirische Studienschwerpunkt kann im Umfang von 9 KP
aus dem Angebot der am Studienprogramm beteiligten Professuren
gewählt werden.

Im MA-Studium Minor wird in Vernetzung mit dem gewählten MA-Studium im Major eine vertiefende fachwissenschaftliche Ausbildung angeboten. Das Studium dauert 4 Semester und wird kumulativ abgeschlossen. Das Studienprogramm setzt sich zusammen aus folgenden Schwerpunkten:

Schwerpunkt 1: Fachausbildung
3 Kurse zur Systematik, in der aktuelle religionssystematische Fragestellungen behandelt werden (insgesamt 21 KP)

Schwerpunkt 2: Empirische Ausbildung
Die Wahl des empirischen Schwerpunkts im MA-Programm hängt von der Wahl des Schwerpunkts im BA-Studium ab.

  • 1 Kurs zu aktuellen fachwissenschaftlichen Fragestellungen unter Einbezug von Primärquellen aus dem empirischen Schwerpunkt (5 KP)
  • 1 Lektüre-Kurs in der gewählten Sprache des Schwerpunkts (4 KP)

Bewerbungsfrist :-

-bis 30. April für das folgende Herbstsemester (mit begründeter verspäteter Anmeldung bis 31. August)
-bis 15. Dezember für das folgende Frühjahrssemster (mit begründeter verspäteter Anmeldung bis 31. Januar)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.