Renewable Energy Design für eine Kultur der Energie

Fachhochschule Erfurt
In Erfurt

827 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0361 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Erfurt
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Studium soll BA-Absolventen unterschiedlicher Studienrichtungen. befähigen als selbstständige Planer, beratende Ingenieure oder leitende Projektmanager die komplexen Planungsaufgaben im Zusammenhang einer nachhaltigen, regenerativen Energieversorgung zu konzipieren, zu. projektieren und zu koordinieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erfurt
Altonaer Straße 25, 99085, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für das Masterstudium RENEWABLE ENERGY DESIGN können Absolventinnen der Bachelor- oder Diplomstudiengänge Architektur, Bauingenieurwesen, Forst, Gartenbau, Gebäudeund Energietechnik, Landschaftsarchitektur, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer planungs- und raumbezogener Fachrichtungen unter folgenden Vorraussetzungen zugelassen werden: ► ein mindestens mit dem Prädikat „gut" abgeschlossenes Hochschulstudium im In- oder Ausland (Abschluss Diplom oder Bachelor) in den oben genannten Fachrichtungen...

Themenkreis

Mittelfristig besteht Bedarf an Absolventen mit naturwissenschaftlichen und ingenieurtechnischen Abschlüssen zur Planung komplexer Anlagen, die alle Bereiche der Erneuerbaren Energie im Sinne einer „Kultur der Energie“ mit einbeziehen. An dieser Etablierung neuer Berufsbilder im Bereich der Erneuerbaren Energien wird sich der Master-Studiengang „Renewable Energy Design für eine Kultur der Energie“ an der FH Erfurt aktiv beteiligen.

Studienaufbau
Das Studium ist modularisiert aufgebaut. Die Regelstudienzeit
beträgt 4 Semester. Schwerpunkt des Studiums ist die projekt- und praxisorientierte Zusammenarbeit von Diplom oder Bachelor Absolventen
aus technischen und planerischen Fachrichtungen
(u. a. Architektur, Bauingenieurwesen, Forst, Gartenbau,
Gebäude- und Energietechnik, Landschaftsarchitektur,
Wirtschaftswissenschaften). Wahlpflichtmodule ergänzen die
Fachkompetenz der Studierenden und ermöglichen damit die
interdisziplinäre Projektarbeit in den Pflichtmodulen.

Studieninhalte

Die Studieninhalte im Master RENEWABLE ENERGY DESIGN
orientieren sich an den „vier Säulen der nachhaltigen
Energiewirtschaft":
■ Effiziente Energiebereitstellung
■ Rationelle Energienutzung
• Ressourcenschonender Flächenverbrauch
■ Gestaltqualität der Energieanlagen

Die Studienfelder sind interdisziplinär angelegt und
umfassen die Bereiche:
Leitungs- und Managementkompetenz
Vermittlungskompetenz
Wissenschaftskompetenz
Energie- und Technikkompetenz
Gestaltungs- und Planungskompetenz

Haupttätigkeitsfelder

Inhaltliche Schwerpunkte im neuen Berufsfeld RENEWABLE
ENERGY DESIGN sind:

Planung
Gestaltung
Gutachten
Projektmanagement
Kreditwesen
Versicherungswesen
Administration

Branchen

Bedarf an Absolventen des neunen Berufsfeldes RENEWABLE
ENERGY DESIGN bestehen:

-bei selbstständigen Dienstleistern

-in Planungsbüros (Hochbau, Landschaftsarchitektur)
-In der Stadt-/Regionalplanung
-bei Banken und Versicherungen
-in Bildung und Lehre (Bildung für nachhaltige Entwicklung - BNE)
- in den Verwaltungen von Bund, Ländern und Gemeinden

...Zulassungsvoraussetzungen

eine nachgewiesene einschlägige berufliche Praxis im Anschluss an ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer in der oben genannten Fachrichtungen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Folgende Beträge sind als Semesterbeitrag zu entrichten: * Verwaltungskostenbeitrag Ein Verwaltungskostenbeitrag wird ab dem Wintersemester 2007/08 in Höhe von 50,00 Euro fällig. * Studentenwerksbeitrag Der Studentenwerksbeitrag beträgt 40,00 Euro. * Semesterticket Der Beitrag zum Semesterticket beträgt ab dem Wintersemester 2009/10 113,30 Euro. * Studierendenrat Der Beitrag für den Studierendenrat beträgt 3,60 Euro. Im Regelfall ergibt sich somit ein Gesamtbetrag von 206,90 Euro ab Wintersemester 2009/10.
Weitere Angaben: Studienbeginn Studienberatung FHMCI Anfang Oktober, nur im Wintersemester möglich Bewerbung Bewerbungszeitraum: 15.05. bis 15.09. des laufenden Jahres Für das Studium können Sie sich online oder per Post bewerben. Nur ausschließlich vollständige Bewerbungsunterlagen werden bei den Vergabeverfahren berücksichtigt. Ein beigelegter frankierter B 4 Umschlag sowie eine Postkarte mit eigener Adresse als zurückzusendende Eingangsbestätigung garantieren nach Bewerbungsschluss schnellstmögliche Antwort.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen