Repetitorium Allgemeinmedizin

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
In Bad Nauheim

260 
MwSt.-frei

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Bad nauheim
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung oder zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse.
Moderatoren aus der Kurs-Weiterbildung Allgemeinmedizin, Mitglieder der hausärztlichen Leitliniengruppe Hessen und Prüfer der Facharztprüfung Allgemeinmedizin stehen als Referenten zur Verfügung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg, 5 - 7, 61231, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Kurs werden verschiedene in der Allgemeinpraxis vorkommende Krankheitsbilder dargestellt und in Kleingruppen praktisch bearbeitet.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs setzt keine Vorkenntnisse voraus und richtet sich an Ärzte in Weiterbildung zum Allgemeinmediziner zum Kennenlernen von in der Allgemeinpraxis vorkommenden Krankheitsbilder sowie an Fachärzte der Allgemeinmedizin zur Auffrischung der Kenntnisse.

· Voraussetzungen

Abgeschlossenes Medizinstudium.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Akademie der Landesärztekammer Hessen hat eine langjährige Erfahrung im Ausrichten des Repetitoriums Allgemeinmedizin. Außerdem arbeiten wir mit fachlich versierten Referenten zusammen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

werden Sie von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur verbindlichen Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Infekte
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Rationale Arzneimitteltherapie

Dozenten

Dr. med. G. Vetter
Dr. med. G. Vetter
Frankfurt

Repetitorium Allgemeinmedizin

Themenkreis

Themen:

  • Einführung in spezifisch allgemeinmedizinische Vorgehensweisen und Handlungswege
  • Infekte der Atemwege und Lungenerkrankungen, gastro-intestinale Leitsymptome, neurologische Krankheitsbilder, wichtige dermatologische Krankheiten, Herz- und Kreislauferkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Akutfälle in Urologie und Gynäkologie, Beschwerden des Muskel-Skelett-Gelenk-Systems und Osteoporose, Fieberzustände, Prävention in der hausärztlichen Praxis
  • Palliativmedizin
  • Schmerztherapie
  • rationale Arzneimitteltherapie
  • Umgang mit den hausärztlichen Leitlinien Hessen, DEGAM-Leitlinien und Nationale Versorgungsleitlinien
  • Umgang mit dem Risiko-Rechner arriba
  • Praktische Übungen in Kleingruppen zu den Themen

Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung
Weitere Angaben: Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung.
Praktikum: keines
Zulassung: keine
Weitere Informationen: Kinderbetreuung für Kinder von 3-8 Jahren Freitag und Samstag ganztags möglich!