Ressourcenschutz durch Phosphatrecycling

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Duisburg
Dauer nach Vereinbarung
  • Kurs
  • Duisburg
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung


Gerichtet an: Ziel ist die Zusammenführung wichtiger Erkenntnisse und Planungen einzelner Akteure.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Phosphor ist ein für Menschen, Tiere und Pflanzen lebensnotwendiger Nährstoff. Da die Rohphosphatvorräte eng begrenzt sind, ist das Recycling von Phosphaten
aus Abfällen erforderlich. Phosphate können zum Beispiel aus den Aschen der Klärschlammverbrennung oder direkt in der Kläranlage zurückgewonnen
werden.

Für das BEW als anerkanntes Kompetenzzentrum ist die berufliche Bildung eine zentrale, gesellschaftliche Aufgabe. Wissenstransfer und eine innovative Grundhaltung sind die wesentlichen Parameter unserer Unternehmenskultur.

Erfolge des Zentrums