Revision des Facility Managements - Gestaltungsmöglichkeiten und Prüfungsansätze

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Frankfurt

420 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Frankfurt
Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt.

Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt
Hessen, Deutschland

Themenkreis

Das Facility Management (FM) dient dem Zweck der wirtschaftlichen Bereitstellung von Immobilien für die öffentliche Hand und Unternehmen. Es sorgt für die notwendige Unterstützung des Kerngeschäfts und dient dem Erhalt bzw. der Erhöhung der Vermögenswerte von Bausubstanz, Anlagen und Einrichtungen (Facilities). Unter diesem Aspekt und dem der Verantwortung des Eigentümers der Immobilien für deren ordnungsgemäßen Betrieb hat ein professionelles FM grundlegende Bedeutung. Insbesondere die öffentliche Hand besitzt, im Vergleich zur Industrie, viele eigene Immobilien. Im Rahmen der Risikoabwehr sind damit strukturierte Prüfungen im Bereich des FM unabdingbar. Im Seminar werden aus Sicht eines öffentlichen Immobilienbetreibers und der Industrie die grundlegenden Anforderungen an ein FM dargestellt. Von diesen Anforderungen ausgehend werden zu den einzelnen Schwerpunkten Gestaltungsmöglichkeiten für die Prüfung des FM gezeigt. Eine Veranschaulichung geschieht über in der Praxis bereits erprobte Prüfungsansätze und diverse Praxisbeispiele. Zu jedem Schwerpunkt wird die Möglichkeit der Diskussion gegeben und es erfolgt eine Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse durch die Darstellung von Prüfungszielen und Risiken.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen