Revisionsworkshop "Controlling (CO) von SAP®

IBS Schreiber GmbH
In Hamburg

1.485 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04069... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Workshop
Beginn Hamburg
Dauer 3 Tage
  • Workshop
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Voraussetzung für ein wirkungsvolles Controlling sind leistungsfähige Informationssysteme. SAP® stellt mit dem Modul CO ein sehr umfangreiches und komplexes Modul zur Verfügung, in dem alle Daten, die zur Steuerung des Unternehmens nötig sind, zusammenlaufen. Das Seminar vermittelt die Nutzungsmöglichkeiten und die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Teilkomponenten des Moduls und den and...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Zirkusweg 1, 20359, Hamburg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Zirkusweg 1, 20359, Hamburg, Deutschland

Themenkreis

Seminar-NummerSPCO

Voraussetzung für ein wirkungsvolles Controlling sind leistungsfähige Informationssysteme. SAP® stellt mit dem Modul CO ein sehr umfangreiches und komplexes Modul zur Verfügung, in dem alle Daten, die zur Steuerung des Unternehmens nötig sind, zusammenlaufen.

Das Seminar vermittelt die Nutzungsmöglichkeiten und die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Teilkomponenten des Moduls und den anderen Modulen.
Da es keine gesetzlichen Vorschriften für das Controlling gibt, werden in diesem Workshop mögliche Prüfansätze für die wesentlichen CO-Komponenten erarbeitet.

Darüber hinaus wird gezeigt, wie das Modul CO als Revisionstool (z.B. Kostenprüfung anderer Fachbereiche) eingesetzt werden kann.
Das umfangreiche Standard-Reporting, ein wichtiges Mittel für die Prüfung, wird vorgestellt.
Am Ende des Workshops sind die Teilnehmer in der Lage, selbstständig eine Prüfung des CO-Moduls am System durchzuführen.

Überblick Controlling

  • Unterschied externes / internes Rechnungswesen
  • Aufbau und Struktur des CO-Integrationsmodells
  • Organisationseinheiten
  • Grunddaten und Strukturen


Funktionalitäten

  • Möglichkeiten der Kostenüberwachung
  • Buchungsmöglichkeiten (Umbuchungen, Verteilungen, Umlageverfahren)
  • Planung und Forecast
  • Möglichkeiten der Kostenüberwachung
  • Übernahme von Daten nach Excel / Access
  • Wesentliche Tabellen


Berechtigungsvergabe

  • Wichtige Berechtigungsobjekte
  • Zusammenhang zwischen Transaktion und Berechtigungsobjekt
  • Prüfen kritischer Berechtigungen und kritischer Kombinationen


Reporting

  • Funktionsweise der Reporting-Werkzeuge
  • Erläuterung von Inhalt und Aufbau der Standardreports
  • Schutz der Reports durch Berechtigungsgruppen


Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen