RHCE Fresh-Up Kurs

AS-SYSTEME Unternehmensberatung
In Stuttgart

2.430 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Stuttgart
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs entspricht dem Kurs RH300, allerdings ohne der RHCE Prüfung. Diese kann zu einem späteren Zeitpunkt seperat gebucht werden. Der RH301 Kurs wurde für Unix- und Linuxerfahrene Benutzer, Netzwerkspezialisten und Systemverwalter,die Ihre Fähigkeiten speziell auf Red Hat Linux trainieren lassen wollen, entwickelt. Dieser Kurs ist besonders geeignet um Linux-/Unix-Kenntnisse aufzufris..
Gerichtet an: Erfahrene Unix- und Linuxanwender, Netzwerkspezialisten und Systemadministratoren mit praktischen Erfahrungen in der Administration eines Linuxbetriebsystems.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Wankelstraße 1, D-70563, Baden-Württemberg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen. Bitte prüfen Sie auch die detailierte Liste der Voraussetzungen. - Teilnahme an den Kursen RH033, RH133, RH253 oder gleichwertiges Know How - Verständnis der Rechnerarchitektur - Erfahrung in der Administration von Linux-/Unix-Systemen - Grundlagen Systemsicherheit ...

Themenkreis

Trainingsziel

Dieser Kurs entspricht dem Kurs RH300, allerdings ohne der RHCE Prüfung. Diese kann zu einem späteren Zeitpunkt seperat gebucht werden.

Der RH301 Kurs wurde für Unix- und Linuxerfahrene Benutzer, Netzwerkspezialisten und Systemverwalter,die Ihre Fähigkeiten speziell auf Red Hat Linux trainieren lassen wollen, entwickelt. Dieser Kurs ist besonders geeignet um Linux-/Unix-Kenntnisse aufzufrischen oder zu aktualisieren. Der Kurs beinhaltet eine Zusammenfassung der Kurse RH033, RH133 sowie RH253.

  • Dieser Kurs befähigt Sie in homogenen und heterogenen Netzwerken Red Hat Linux Server und Workstations, sowie alle darauf laufenden Diensten eigenverantwortlich zu installieren, zu konfigurieren und zu administrieren. Sie werden der erste Ansprechpartner zum Thema Linux im Netzwerk in Ihrem Unternehemen sein. Bei erfolgreicher Teilnahme sind sie bereit zur Teilnahme an der RHCE Examensprüfung.


Teilnehmerkreis

Erfahrene Unix- und Linuxanwender, Netzwerkspezialisten und Systemadministratoren mit praktischen Erfahrungen in der Administration eines Linuxbetriebsystems.

Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen. Bitte prüfen Sie auch die detailierte Liste der Voraussetzungen.

  • Teilnahme an den Kursen RH033, RH133, RH253 oder gleichwertiges Know How


  • Verständnis der Rechnerarchitektur


  • Erfahrung in der Administration von Linux-/Unix-Systemen


  • Grundlagen Systemsicherheit


  • Grundlagen TCP/IP sowie Grundlagen LAN/WAN


  • Netzwerktechnik/Netzwerkkonzepte


  • Verständnis des Kernels


  • Erfahrungen in den Gebieten NFS, Apache, DNS, FTP, NIS, LDAP, Sendmail, DHCP, und anderen Netzwerkdiensten


  • Netzwerk-Sicherheit


Im Anschluss

RH302: Red Hat Certified Engineer Examensprüfung

RH401: Red Hat Enterprise Deployment und System Management

RH423: Red Hat Verzeichnis Dienste und Authentifizierung

Überblick über den Inhalt des Trainings

Im Rahmen dieses "FreshUp" Kurses, werden die Inhalte der Kurse RH133 und RH253 wiederholt und speziell auf die Examensprüfung RH302 vorbereitet.

Dieser Kurs wird auf Basis von Red Hat Enterprise Linux 5 durchgeführt und ist ebenso für Benutzer von Fedora Core geeignet.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen