Rhetorik - Frei und überzeugend reden - Aufbau -

Bildungszentrum Tannenfelde
In Aukrug

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04873... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Aukrug
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Führungskräfte haben die Interessen ihres Unternehmens nicht nur gegenüber Kunden, sondern auch in Fach- und Wirtschaftsverbänden zu vertreten und müssen im Kollegen- oder Mitarbeiterkreis neue Erkenntnisse vermitteln können. Sie müssen in der Lage sein, komplexe Sachverhalte so darzustellen, dass die Aufmerksamkeit der Zuhörer gewonnen wird. Dafür ..
Gerichtet an: Die Teilnehmer sollten an einem Rhetorik-Grundkurs teilgenommen haben..

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aukrug
Tannenfelde 1, 24613, Schleswig-Holstein, Deutschland

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

reden

Themenkreis

Führungskräfte haben die Interessen ihres Unternehmens nicht nur gegenüber Kunden, sondern auch in Fach- und Wirtschaftsverbänden zu vertreten und müssen im Kollegen- oder Mitarbeiterkreis neue Erkenntnisse vermitteln können. Sie müssen in der Lage sein, komplexe Sachverhalte so darzustellen, dass die Aufmerksamkeit der Zuhörer gewonnen wird. Dafür sind rhetorische Fähigkeiten unabdingbar.

Ihr Nutzen

Sie verbessern in diesem Training Ihre kommunikativen Fähigkeiten, stärken Ihre Argumentation und Ihre Überzeugungskraft

Inhalte

Das eigene Selbstverständnis

  • Kennen lernen der eigenen Stärken und Schwächen


  • Wie schätze ich mich selbst ein und wie sehen (hören) mich die anderen?


  • Aus welchen Gründen ernte ich bestimmte Reaktionen?


  • Sichere Selbstpräsentation


  • Darstellung der eigenen Rolle und Funktion


  • Geschlechtstypische Kommunikationsformen Stimme und Sprache


  • Modulation als "Führungsinstrument"


  • Artikulation


  • Positiv sprechen


  • Floskeln, Füllwörter, Weichmacher, soziale Geräusche


  • Beobachten statt bewerten


Überzeugend kommunizieren

  • Wie kann ich ein Sympathiefeld herstellen?


  • Verständlichkeit, Klarheit, Prägnanz


  • Argumentationspläne


  • Einwandbehandlung


  • Fragetechniken


  • Unangenehmes Mitteilen


  • Durchsetzungsstrategien


Umgang mit Einwänden, Widerständen und rhetorischen Tricks

  • Konfliktfrei formulieren


  • Diplomatisch Einwände entkräften


  • Umgang mit "Killerphrasen"


  • Schlagfertigkeit


Hinweis:
Dieses Seminar lebt in hohem Maße von der Einsatzbereitschaft der Teilnehmer, da es mit vielen Übungen lebendig gestaltet wird.

Methoden

Einzelübungen, Gruppenübungen, Rollenspiele, Feedback, Trainerin-Input, kollektive Praxisberatung, Videoanalyse und Feedback

Zielgruppen

Die Teilnehmer sollten an einem Rhetorik-Grundkurs teilgenommen haben.

Trainerin

Susanne Grote

Dauer

2 Tage

Gebühren

590,00 €
Mitglieder StFG: 535,00 €
Vollpension: 105,00 €

Seminar-Nr.

4.03/2009

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen