Rhetorik und Stimme: Der Ton macht die Musik

Steps Personal- und Organisationsentwicklung
In Stuttgart

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07117... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Stuttgart
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Gute Rhetorik, interessante Inhalte und überzeugendes Auftreten gelingen nur dann, wenn die Stimme die 3 Punkte unterstützt. Erleben Sie neue Möglichkeiten Ihrer Stimme und diese gezielt als "Werkzeug" zu nutzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Inhouse

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Rhetorik und Stimme gleichzeitig trainieren, Vprtragstechnik und freies Sprechen verbessern, Persönlichkeitsentwicklung und Selbstbewusstsein fördern

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Für Rückfragen und Angbeote melden Sie sich bitte unter 0711/50 900 53 oder seminare@steps-stuttgart.de

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rhetorik
Stimme
Stimme und Sprache
Stimmbildung
Persönlichkeit
Persönlichkeitsentwicklung
reden
Reden halten
Lampenfieber
Körpersprache

Dozenten

Fabienne Schwarz-Loy
Fabienne Schwarz-Loy
Stimmtraining

Fabienne Schwarz-Loy ist Musikpädagogin, Sängerin und Stimmtrainerin. In ihrem Stimmtraining lernen Sie einerseits, wie Sie Ihre individuellen Stärken durch den Einsatz Ihrer Stimme unterstreichen können, indem Sie Ihre Persönlichkeit offenbaren. Andererseits erwerben Sie Fähigkeiten, auch in unbehaglichen Situationen souverän mit Ihrer Stimme umzugehen. Dabei gibt es grundsätzlich kein „richtig“ und kein „falsch“, aber die Möglichkeit unliebsame Angewohnheiten, Anspannungen oder Unsicherheiten zu überwinden.

Monika Kettler
Monika Kettler
Kommunikation, Führung, Rhetorik, Coaching, Konfliktmanagement

Monika Kettler gründetet STEPS Personal- und Organisationsentwicklung 1997 in Stuttgart. Seitdem ist sie als Trainerin und Coach tätig und verfügt über ein großes Spektrum an Seminaren und Methoden, die sie nach wie vor überwiegend selbst unterrichtet.

Themenkreis

Der Ton macht die Musik - lernen Sie, wie Sie Inhalte so strukturieren und vortragen, dass Sie selbstsicher und authentisch auftreten, die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer gewinnen, die Stimme Ihre Persönlichkeit unterstreicht und Sie so einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

In diesem Seminar lernen Sie, was eine gute Rede ausmacht und wie sie eine solche optimal vorbereiten und aufbauen können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Atmung und Ihren Körper dazu nutzen können, Ihre Sprechstimme klangvoll, gesund und nachhaltig einzusetzen. Sie erleben, wie Sie auch in unbehaglichen Situationen souverän mit Ihrer Stimme und Ihren Inhalten umgehen können und dadurch lebendige, mitreißende Vorträge halten können.

Programm:

  • „gute“ Rede vs. „schlechte Rede“ - was Rhetorik ausmacht
  • Atmung und Körperwahrnehmung
  • Strukturierung und Vorbereitung einer Rede
  • Erstellung von Stichwortzetteln
  • freie Rede für mehr Selbstbewusstsein
  • Artikulation und Phonation beim Sprechen
  • Emotionalität beim Vortrag

Das Seminar enthält viele praktische Übungen, in denen Sie das gelernte gleich ausprobieren können. Sie werden im Seminar von einer Kommunikationstrainerin und einer Stimmtrainerin betreut. Auf Wunsch kann mit beiden Trainerinnen Einzelcoaching für Rhetorik- und Präsentationberatung oder Stimmtraining vereinbart werden.

Zusätzliche Informationen

Das Seminar wird auch im offenene Programm in Stuttgart angeboten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen