Rheuma an einem Tag - Häufige Symptome in der täglichen Praxis

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
In Bad Nauheim

50 
MwSt.-frei

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bad nauheim
  • 4 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Durch eine Reihe von neuen Therapieentwicklungen können Patienten mit entzündlich-rheumatischen Krankheiten heute bei frühzeitigem Beginn der Therapie beeindruckend gut behandelt werden, häufig sogar in einen Zustand der Remission gebracht werden.
Vorausstzung hierfür ist eine frühzeitige Diagnose, die auf einer guten Kooperation des Hausarztes mit dem Rheumatologen basiert.
Wir möchten Sie daher herzlich zu unserer etwas anderen Fortbildung "Rheuma an einem Tag" einladen und Sie praxisnah und ohne theoretischen Ballast unterstützen, die häufigsten entzündlich-rheumatischen Erkrankungen im Praxisalltag sicherer zu erkennen und gezielt zu behandeln.
Die gute Zusammenarbeit zwischen dem Hauarzt und dem Rheumatologen soll die Versorgung von Rheumatikern zukünftig weiter optimieren. Zudem soll diese Fortbildung zukünftig die Praxisarbeit erleichtern.
Die Akademie bietet diese Veranstaltung in Kooperation mit der Kerckhoff-Klinik (Bad Nauheim) an.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
Ludwigstraße 41, 61231, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Kurs lernen Sie, die häufigsten entzündlich-rheumatischen Erkrankungen im Praxisalltag sicherer zu erkennen und gezielt zu behandeln.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs setzt keine Vorkenntnisse voraus und richtet sich an Ärzte und Ärztinnen, die in ihrem täglichen Alltag Patienten mit rheumatischen Erkrankungen behandeln.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Akademie der Landesärztekammer Hessen kann eine langjährige Erfahrung im Ausrichten von Fortbildungen für Ärzte nachweisen. Außerdem arbeiten wir mit hochrangigen Referenten zusammen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

werden Sie von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur verbindlichen Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Diskussion von mitgebrachten Fallbeispielen
Gruppenarbeit

Dozenten

Prof. Dr. med. U. Lange
Prof. Dr. med. U. Lange
Bad Nauheim

Rheumatologie

Themenkreis

Inhalte:

Begrüßung und Einführung

Welche Patienten sollte man zum Rheumatologen schicken?

Gruppenrotation mit folgenden Themen
  • Patienten mit rheumatoider Arthritis - worauf in der Hausarztpraxis achten?
  • Patienten mit ankylosierender Spondylitis - worauf in der Hauarztpraxis achten? WS-Untersuchung, Stellenwert MRT-Diagnostik
  • Vaskulitis, Polymyalgia rheumatica - Hinweise in der Hauarztpraxis

Kaffeepause

Fallstricke in der Rheumatologie
anschließend Diskussion von mitgebrachten Fällen

Abschluss-Diskussion

Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung
Weitere Angaben: Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung.
Praktikum: keines
Zulassung: keine
Maximale Teilnehmerzahl: 40

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen