Richtig lernen - von Anfang an!

DIHK Service GmbH
In Hamburg

1.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Mit Taktik die `HP-Prüfung` meistern!

Von der ersten Stunde der Heilpraktikerausbildung an richtig lernen! In diesem Seminar werden keine medizinischen Themen gelehrt oder wiederholt.
Es soll die Teilnehmer TAKTISCH auf ihre HP-Prüfung vorbereiten.

Inhalte sind:
- Wie bereite ich mich zeitlich vor (Lernplanerstellung)?
- Welches sind die wesentlichen Themen in der Prüfung?
- Wie lerne ich gedächtnisgerecht (visuell, akustisch, motorisch...)?
- Memotechniken

1. Schwerpunkt des Seminars: schriftlicher Teil
- Die Schritte des Fragenlösens
- MC-Fragen taktisch beantworten
- Was mache ich, wenn ich bei einer Frage gar keine Ahnung habe?
- Wie funktioniert das Ausschlussverfahren?
- Wie teile ich mir in der schriftlichen Prüfung die Zeit ein?
- Wie lange sollte ich mir für eine Frage Zeit nehmen?
- Wo gibt es versteckte Punkte in der Prüfung?
- Simulation einer schriftlichen Prüfung

2. Schwerpunkt: mündlicher Teil:
- Es gibt nur EINEN ersten Eindruck
- Nonverbale Kommunikation
- Der `Plausch` vorab
- Phasen der Prüfung
- Sind alle Prüfer gemein?
- Kann ich das Gespräch zu meinen Gunsten steuern?
- Was ist ein Antwortspielraum?

3. Schwerpunktteil: Umgehen mit der Prüfungsangst.
- Die Formalitäten zur Prüfungsanmeldung werden kurz angesprochen.
- Kurze Einführung in verschiedene Entspannungstechniken
- Vorstellen und Durchführung einer PMR nach Edmund Jacobson
- Atemtechniken
- Autosuggestion: Vor- und Nachteile
- Phantasiereise.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen