Risiken bei der Finanzierung von Seniorenimmobilien und Hotels

VÖB-Service GmbH
In Bonn ((Wählen))

760 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
228 8... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bonn ((Wählen))
Beschreibung


Gerichtet an: Sie profitieren als Mitarbeiter/in einer Kreditabteilung. Das Seminar nützt Ihnen auch, wenn Sie sich beruflich mit der Finanzierung von Seniorenimmobilien und Hotels befassen und Ihre Kenntnisse auffrischen, vertiefen und aktualisieren wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bonn
53175 Bonn Deutschland, 53175, (Wählen), (Wählen)
Plan ansehen

Themenkreis

Die Aussagen zur demographischen Entwicklung führten zu einem regelrechten Boom bei der Errichtung von Seniorenimmobilien. Die Euphorie der letzten Jahre hat sich zwar gelegt, seit einzelne Einrichtungen mit Leerständen kämpfen und einige der großen Betreiber in wirtschaftlichen Schwierigkeiten sind, doch die Nachfrage ist durchaus vorhanden. Sicher finanzieren können Sie eine Seniorenimmobilie aber nur, wenn Sie die Bedürfnisse aller Beteiligten genau analysieren und die Finanzierung den geänderten Marktbedingungen anpassen. Auch die deutschen Hotelmärkte stehen weiterhin unter Druck. Sinkende Belegungsquoten und rückläufige Umsätze machen der Hotellerie nach wie vor zu schaffen. Sie brauchen daher eine umfassende und professionelle Kenntnis der neusten Entwicklung und der Perspektiven der Hotelwirtschaft, um eine sichere Immobilienfinanzierung in diesem Segment gewährleisten zu können.

  • Seniorenimmobilien: Die Demographie-Falle: Daten, Zahlen, Fakten - Bestandsaufnahme des Marktes für Wohnen im Alter, Marktgängige Wohnformen, Anforderungsprofil: z.B. Standortanalyse, Bauausführung, Investitionsvoraussetzung, Die besonderen rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen, Leitfaden für Finanzierungsanfragen von Seniorenimmobilien, wichtige Kennziffern, Wesentliche Schwachstellen und häufige K.-o.-Kriterien, Beispielhafte Wertermittlung, Zukunftspotenziale
  • Hotelimmobilien: Der Markt und seine Struktur, Standortpolitik
  • Checkliste: Hotelfinanzierung mit den wichtigsten Kennziffern und den Erfolgsfaktoren Rentabilitäts-, Bewertungs- und Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Die besonderen rechtlichen Vertragsmodelle in der Hotellerie: Pacht-, Management- und Franchisevertrag, Trends der Zukunft.