Risiko: Insolvenz des Geschäftspartners (Buchungs-Nr. 87/11/

DIHK Service GmbH
In Berlin

740 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Berlin
  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Geschäftsleitung, Leiter Rechnungswesen, qualifizierte Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen, Vertrieb oder Einkauf sowie Mitarbeiter aus Banken, Mahn-, Inkasso- und Rechtsabteilungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Insolvenz des Geschäftspartners ist ein heute kaum noch tragbares unternehmerisches Risiko. Hier heißt es, schnelle und wirksame Maßnahmen zum Schutz gegen den vollständigen oder teilweisen Forderungsausfall einzusetzen. Entscheidend ist daher das Wissen, wann und wie Sie Ihre Rechte gegenüber dem vorläufigen und endgültigen Insolvenzverwalter absichern und effektiv durchsetzen. Dieses Seminar hat seinen Schwerpunkt in der Darstellung der Durchsetzung von Gläubigerrechten, sowohl in der Unternehmenskrise des Geschäftspartners als auch bei Sanierung und Insolvenz. Das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG), das grundlegende Änderungen für Gläubiger mit sich bringt, wird ebenfalls unter Berücksichtigung erster Praxiserfahrungen behandelt.

Direkt zum Seminaranbieter

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen