Risikomanagement – aber wie?

MKT - The Purchasing Company
In Malberg, Freiburg, Berlin und an 19 weiteren Standorten

1.199 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
27479... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie lernen ausführliche Checklisten, Fragekataloge, Prozessübersichten, Ablaufdiagramme etc. zur Risikofrüherkennung, zur Risikovermeidung, zum Risikoausschluss und zur Risikoreduktion kennen.
Gerichtet an: Alle, die mit Risikomanagement zu tun haben oder zu tun haben werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
52070, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Straße, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Chemnitz
09111, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
01219, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
60486, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (22)

Themenkreis

Risikomanagement – aber wie?

Risikofrüherkennung, Risikovermeidung, Risikoausschluss und Risikoreduktion

1. Methoden und Tools für den modernen Risikomanager

2. Wie erfüllen wir die verschiedenen gesetzlichen Forderungen, wie z.B.

aus BilMoG, KonTraG, SOX, EUROSOX, TUG etc. ?

3. Wie wird ein professionelles Risikomanagement-System

realisiert?

4. Identifikation von Risiken, Risikobereichen und –gebieten

5. Risiken analysieren (modellieren, messen, quantifizieren)

6. Effektive Methoden, um Risiken zu erfassen und zu bewerten

7. Risiken steuern ( übernehmen, minimieren, transferieren,

vermeiden)

8. Darstellung der Risikosituation

9. Vergleich der Risikostrategie mit der Risikosituation

10. Formulierung und Überarbeitung der Risikostrategie

11. Erfolgreiche Risikostrategien aus der Praxis, die sich bewährt

haben

12. Maßnahmen des Risikomanagements festlegen

13. Gestaltung der Risikokommunikation

14. Überwachungssystem installieren, Interne Kontrollsysteme und

deren Nutzen

15. Risiko-Controlling aufbauen

16. Sinnvolle Anzahl und sinnvolle Auswahl von Risiko-Kennzahlen

17. Verantwortlichkeiten im Risikomanagement-Prozess richtig

verteilen

18. Risiko-Kommunikation

19. Risiko-Rückmeldung

20. Ausreichende Risikodokumentation

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 5

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen