Risikomanagement im Elektronikeinkauf

BME Akademie GmbH
In Laatzen

795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Laatzen
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    09.05.2017
Beschreibung

Die Frage nach Absicherung der Verfügbarkeit von Bauelementen möglichst über die gesamte Produktlebensdauer wird immer wichtiger.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
09.Mai 2017
Laatzen
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr, 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Seminar beschäftigen wir uns damit, welche Handlungsoptionen der Einkauf vor diesem Hintergrund zur Risikominimierung und Absicherung der Verfügbarkeit hat. Beachtet werden dabei sowohl die potenziellen "externen" Risikofelder - diese sind (weiterhin) Naturkatastrophen und politische Umwälzungen - als auch die "unternehmensinternen" Risikofelder.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mit dieser Veranstaltung richten wir uns an die Fachkräfte aus den Bereichen Einkauf Elektronik (Bauelemente, Bauteile, Baugruppen), Materialgruppenmanagement sowie an alle, die ein aktives Risikomanagement für die Materialgruppe Elektronik betreiben möchten.

· Voraussetzungen

keine speziellen Voraussetzungen notwendig

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Wissensvermittlung sowie die Vermittlung der Lerninhalte erfolgt praxisnah. Sie können mit dem Referenten und den Teilnehmern Ihre spezifischen Fragen diskutieren.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

...wir setzen uns gerne mit Ihnen in Kontakt und schicken Ihnen weitere Informationen zum Seminar zu.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Beschaffung
Materialwirtschaft
Elektronik
Elektronikeinkauf
Elektronische Bauelemente

Dozenten

Bernd Weimer
Bernd Weimer
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Christoph Wilhelm
Christoph Wilhelm
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

  • Elektronische Bauelemente, Bauteile und Komponenten: Marktsituation und –bewertung
  • Allocation, Obsolescence, Shortage & Co.: Herausforderung Risikomanagement im Elektronikeinkauf
  • Market Intelligence als entscheidende Voraussetzung zur Absicherung der Materialverfügbarkeit
  • Lieferantenmanagement zur aktiven Risiko - steuerung nutzen bei Allocation-Problematik
  • Produktmanagement und -entwicklung in Zusammenarbeit mit Lieferant sowie F&E
  • Optimierung der Bedarfsplanung
  • Mit der richtigen Logistiklösung Verfügbarkeit sicherstellen
  • Handlungsoptionen zur Sicherung der Materialversorgung im Elektronikeinkauf

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen