Risikomanagement in IT-Projekten

IT Projektbüro Reckert
In Wuppertal

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20250... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer einen Standardprozess zum Risikomanagement kennen. Es werden verschiedene Methoden und Verfahren zur Risikoidentifikation, Risiko-analyse und zur Steuerung/Kontrolle vorgestellt. Darüber hinaus werden Erfahrungen aus der Praxis der Durchführung eines Risikomanagements, der Implementation eines Risiko- managementprozesses und der Anpassung des Risikomanagementprozesses an die Unternehmensgegebenheiten sowie der Einbindung in die bestehenden Prozesse vermittelt.
Gerichtet an: Projektleiter, Projektcontroller, Projektrevisoren, Abteilungsleiter und Top-Management, die einen Überblick über den Einsatz und die Möglichkeiten eines Risikomanagementprozesses in IT-Projekten erhalten wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Oberer Grifflenberg 156, D-42119, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Heidrun Reckert
Heidrun Reckert
Dozent/in

Heidrun Reckert ist eine erfahrene Risikomanagerin, die bei verschiedensten Unternehmen Risikoassessments durch- und Risikomanagement Prozesse eingeführt hat. Sie ist Mitautorin der Bücher „Risikomanagement in IT-Projekten“, erschienen im Springer Verlag und „Internationales Projektmanagement“ erschienen im Beck Verlag. Ferner hält sie Vorträge zu diesem Thema auf nationalen und internationalen Konferenzen.

Themenkreis

Risikomanagement in IT-Projekten: Verfahren, Methoden und Einführung

Ziel und Nutzen:
IT-Projekte werden oft durch Ereignisse behindert, die dafür sorgen, dass Fertigstellungstermine und Budgets überschritten oder Ergebnisse nicht zufrieden stellend abgeliefert werden. Ein großer Teil dieser Ereignisse sind vorhersehbar.

Entscheidend für den Projekterfolg ist, Risiken systematisch zu identifizieren, zu bewerten und geeignete Maßnahmen dagegen einzu-
leiten. Gefahren können dadurch frühzeitig abgewendet werden. Das Projekt lässt sich so zielsicher kontrollieren und steuern.

Seminarinhalt:

Einführung

  • Definition: Risiko
  • Definition: Risikomanagement
  • Risiken und Chancen

Risikomanagement Prozess

  • Risikobeschreibung
  • Identifikation
  • Bewertung
  • Maßnahmenplanung
  • Kontrolle und Steuerung
  • Dokumentation und Berichte

Risikomanagement im Projektverlauf

  • Vorbereitungsphase
  • Angebotsphase
  • Projektdurchführung
  • Abschlussphase

Wirtschaftlichkeit des Risikomanagements

  • Aufwand
  • Nutzen

Toolunterstützung für ProjektRisikomanagement

  • Projektdatenbank
  • Wissensmanagement
  • Risikomanagementsystem

Einführungsstrategien

  • Top Down
  • Bottom Up
  • Best Practices

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen