Risikomanagement in Projekten

ESI International GmbH
In München, Basel (Schweiz) und Frankfurt Am Main

1.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
069 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 3 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Lernziele: Anwenden eines achtstufigen Prozesses zum Managen von Risiken in Projekten. Erkennen von Risiken und Chancen und deren Bedeutung im Projekt. Risiken auf Basis bewährter Methoden kontrollieren. Überwinden psychologischer Barrieren bei Stakeholdern und Teammitgliedern. Erstellen eines Plans zum Management von Chancen und Risiken in Ihrem nächsten Projekt.
Gerichtet an: Projektmanager, die Risiken in Projekten früher erkennen und auf diese wirksamer reagieren möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Clarastrasse 43, 4058, Basel Stadt, Schweiz
Karte ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Lise-Meitner-Straße 2, 60486, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Eggenfeldener Straße 100, 81929, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Basel
Clarastrasse 43, 4058, Basel Stadt, Schweiz
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt Am Main
Lise-Meitner-Straße 2, 60486, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Eggenfeldener Straße 100, 81929, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine!

Themenkreis

Projektmanagement ist auch das Management von Chancen und Risiken. Das bedeutet, Chancen zu erkennen und Risiken zu minimieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Allzu oft wird Risikomanagement aber nur rückwirkend oder überhaupt nicht betrieben.

In diesem Kurs werden Chancen und Risiken durch die konsequente Anwendung eines von ESI entwickelten achtstufigen Risikomanagementprozesses, der auch den siebenstufigen PMI-Prozess beinhaltet, aus den beiden Perspektiven „Top-Down“ und „Bottom-Up“ betrachtet. Durch die Anwendung leistungsfähiger Tools, wie z.B. ESI’s „Risk Assessment Model“, lernen Sie Risiken sowohl auf Projekt als auch auf Anwendungsebene abzuschätzen und auf diese zu reagieren. Anhand einer mehrteiligen Fallstudie simulieren Sie innerhalb eines praxisorientierten Projekts die einzelnen Phasen der Anwendung des ESI-Risikomanagementprozesses. Am Ende des Kurses werden Sie wertvolle Erkenntnisse über die Auswirkungen und Vorteile eines erfolgreich angewandten Risikomanagements gewonnen haben. Nützliche Tools werden Sie schnell und effizient in Ihr persönliches Arbeitsumfeld übertragen können.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 5 % Discount bei Verweis auf emagister.de
Maximale Teilnehmerzahl: 16

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen